Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    26.571,87
    +140,32 (+0,53%)
     
  • Dow Jones 30

    29.187,62
    -73,19 (-0,25%)
     
  • BTC-EUR

    19.872,00
    -198,05 (-0,99%)
     
  • CMC Crypto 200

    437,27
    -21,86 (-4,76%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.828,74
    +25,82 (+0,24%)
     
  • S&P 500

    3.651,80
    -3,24 (-0,09%)
     

Diok RealEstate AG: DIOK RealEstate AG gewinnt neue Investoren und maximiert Wachstum

DGAP-News: Diok RealEstate AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Immobilien
Diok RealEstate AG: DIOK RealEstate AG gewinnt neue Investoren und maximiert Wachstum
15.09.2022 / 10:46 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

  • Zwei neue Aktionäre beteiligen sich mit 30,1 %

  • Real-Estate-Veteran George Nicholas wird in den Aufsichtsrat berufen

Köln, 15.09.2022 Mit zwei namhaften internationalen privaten Investoren hat die in Köln ansässige DIOK RealEstate AG (DIOK) zwei zusätzliche Aktionäre gewonnen, die Minderheitsbeteiligungen von 10,1% sowie 20,0% erworben haben. Die Gründer und Vorstände der DIOK, Daniel L. Grosch und Markus Drews bleiben weiterhin beteiligt.

Wie mit dem Ankeraktionär Alvarium vereinbart, geht die DIOK davon aus, dass zur Reduzierung der Verschuldung des Unternehmens rd. EUR 4,7 Mio. besicherter nachrangiger Verbindlichkeiten zurückgezahlt werden. Der Netto Verschuldungsgrad bezogen auf besicherte Darlehen des Unternehmens sinkt so auf unter 60%.

"Mit den beiden neuen Aktionären sind wir hervorragend für die Zukunft der DIOK aufgestellt. Es sind keine weiteren Veränderungen bei der Aktionärsstruktur geplant. In diesen herausfordernden Zeiten ist eine starke Aktionärsbasis verbunden mit einem niedrigen Leverage wichtig, um kurzfristig reagieren zu können und sich bietende Marktchancen zu nutzen. Mit der Reduzierung der Verschuldung und dem Ankauf des Campteq Innovation Campus Darmstadt mit dem Ankermieter Azenta Life Sciences setzen wir die angekündigte Unternehmensstrategie fort. Die Konzentration auf die Assets mit Science Park-Nutzung bietet große Chancen. Wir werden die DIOK zum Marktführer in Deutschland entwickeln und planen zeitnah weitere Akquisitionen“, ergänzt der Gründer und Vorstand, Daniel L. Grosch.

DIOK freut sich darüber hinaus, George Nicholas als neues Aufsichtsratsmitglied begrüßen zu können. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Real-Estate-Sektor. Zu seinen globalen Kunden zählen Staatsfonds und Finanzinstitute. Er löst Florian Funken ab, dem der gesamte DIOK-Aufsichtsrat und der Vorstand für seine Arbeit beim Aufbau des Unternehmens danken.

 

Über DIOK RealEstate AG

Die DIOK RealEstate AG ist ein auf Gewerbeimmobilien spezialisiertes Immobilienunternehmen mit Sitz in Köln. Der Fokus der Gesellschaft liegt auf dem Aufbau eines attraktiven Portfolios von Science Parks und ähnlichen Gewerbeimmobilien, überwiegend geprägt von Mietern aus Zukunftsbranchen wie Digitalisierungs-, Kommunikations-, Automatisierungs- und Pharmatechnik. Als aktiver Portfolio- und Asset-Manager erzielt die DIOK damit einen stetigen Wertzuwachs. Durch eine gut gefüllte Akquisitionspipeline strebt DIOK mittelfristig an, ein Immobilienportfolio von 1 Milliarde Euro aufzubauen. Zum Bilanzstichtag am 31. Dezember 2021 belief sich der Wert des Immobilienportfolios auf rund 205,8 Millionen Euro. Seitdem hat das Unternehmen den Ankauf des Campteq Innovation Campus gemeldet. Die von der DIOK RealEstate AG im September 2018 begebene Unternehmensanleihe 2018/2023 mit der ISIN DE000A2NBY22 ist in den Handel im Freiverkehr an der Frankfurter Wertpapierbörse (Open Market) einbezogen.

Über Alvarium Investments & Alvarium Real Estate Co-Investment

Alvarium ist ein globales Vermögensverwaltungs- und Asset-Management-Unternehmen. Die Alvarium Real Estate Co-Investment-Plattform hat mehr als 8 Milliarden US-Dollar an Kapital nach einer themenorientierten Investmentstrategie bereitgestellt, die Teilsektoren auf der Grundlage von interner Branchenkenntnis und langfristigen Analysen von zyklischen und geografischen Trends auswählt. Alvarium identifiziert die besten Teams für die Umsetzung der gewählten Strategien und bietet seinen Kunden eigene Co-Investitionsmöglichkeiten. Alvarium RE Limited ist der Immobilienzweig von Alvarium und ist im Vereinigten Königreich von der Financial Conduct Authority zugelassen und reguliert.

Weitere Informationen: www.diok-realestate.de

Anette von Zitzewitz

von Zitzewitz Kommunikation GmbH

office +49 69 66124325

mobil +49 171 2432736

avz@vzkommunikation.de

 

 


15.09.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Diok RealEstate AG

Kleingedankstraße 11a

50677 Köln

Deutschland

Telefon:

+49 (0)22180149800

Internet:

www.diok-realestate.de

ISIN:

DE000A2NBY22

WKN:

A2NBY2

Börsen:

Freiverkehr in Frankfurt

EQS News ID:

1443181


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this