Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 58 Minuten

Digitale Führungskräfte von Almirall und Merck KGaA, Darmstadt, Deutschland als Hauptredner auf dem Veeva-Online-Gipfel in Europa

·Lesedauer: 4 Min.

Führungskräfte besprechen die Auswirkungen der digitalen Transformation auf kommerzielle Modelle und die Verbesserung des Zugangs zur Gesundheitsversorgung auf der ganzen Welt

Führende Unternehmen präsentieren die Zusammenführung von Multichannel-Engagement, Daten, Content und Analysen, um digitale Exzellenz im kommerziellen Bereich voranzutreiben

Veeva Systems (NYSE: VEEV) gab heute bekannt, dass Dr. Francesca Domenech Wuttke, Chief Digital Officer bei Almirall, und Alessandro de Luca, CIO des Gesundheitswesens bei Merck KGaA, Darmstadt, Deutschland, als Hauptredner auf dem Online-Handels- und Medizingipfel von Veeva in Europa 2020 auftreten werden. In einem Kamingespräch werden Dr. Wuttke und Alessandro de Luca Einblicke in unternehmensweite digitale Transformationsinitiativen geben, um neue Medikamente schneller auf den Markt zu bringen und mehr Patienten zu helfen.

Die jährliche Veranstaltung umfasst mehr als 80 Live- und On-Demand-Sitzungen mit führenden Persönlichkeiten aus der Wirtschaft, in denen die Beschleunigung neuer Modelle für digitales Engagement in den Biowissenschaften besprochen wird. Die Referenten werden darüber berichten, wie sie kommerzielle Prozesse vom Pre-Launch bis zur Ausführung rationalisieren und schnell digitale Strategien einsetzen, um sich mit Fachleuten des Gesundheitswesens in Verbindung zu setzen. Das Themenangebot umfasst unter anderem:

  • Alexion Pharmaceuticals bespricht seine globale Datentransformation, um Außendienstmitarbeiter mit den Informationen zu versorgen, die sie für ein besseres Kundenerlebnis benötigen.

  • Boehringer Ingelheim hebt die entscheidende Rolle von Inhalten für das kommerzielle Betriebsmodell und die effektive digitale Zusammenarbeit mit Ärzten hervor.

  • Lundbeck Italien hebt seine rasche Umstellung auf die Digitaltechnik und die positiven Auswirkungen eines hybriden Engagement-Models auf die kommerzielle Umsetzung hervor.

  • Shionogi teilt mit, wie die richtige Datengrundlage seine rasche Expansion in neue therapeutische Bereiche und globale Märkte ermöglichte.

Die Platin-Sponsoren des Online-Handels- und Medizingipfels von Veeva in Europa 2020 sind Accenture, Adobe, Aktana und Salesforce. Die Gold-Sponsoren sind Amazon Web Services, Base Life Sciences, Deloitte, ec4u, LPW Training, Microsoft, Qlik, RMH Media, Trustrack und USACD. Die Bronze-Sponsoren sind Across Health, Anthill, Aqurance, Bright Affect, Connectmedica, Eagle Productivity, GlobalVision, HCL Technologies, Maquetting, Pharma Advisors, Pulse Digital, Purple Agency, PWC, Riva, SunTseu, SYCOR, Viseven und ZS Associates.

Mehr als 3.000 Fachleute aus über 250 Unternehmen der Biowissenschaften werden beim Online-Handels- und Medizingipfel von Veeva in Europa vom 17. bis 18. November 2020 zusammenkommen. Die Online-Veranstaltung ist nur für Fachleute aus der Biowissenschaftsbranche zugänglich. Registrieren Sie sich und sehen Sie sich die Tagesordnung unter veeva.com/Summit an.

Weitere Informationen

Vernetzen Sie sich mit Veeva auf LinkedIn: linkedin.com/company/veeva-systems
Folgen Sie @veeva_eu auf Twitter: twitter.com/veeva_eu
Liken Sie Veeva auf Facebook: facebook.com/veevasystems

Über Veeva Systems

Veeva Systems Inc. ist der Marktführer im Bereich von Software auf Cloud-Basis für die internationale Life-Sciences-Branche. Veeva hat sich der Innovation, höchster Produktqualität und dem Kundenerfolg verpflichtet und betreut mehr als 900 Kunden, von den größten Pharmakonzernen der Welt bis hin zu neu gegründeten Biotechfirmen. Veeva hat seinen Hauptsitz in der San Francisco Bay Area und verfügt über Niederlassungen in ganz Nordamerika, Europa, Asien und Lateinamerika. Weitere Informationen finden Sie unter veeva.com/eu.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, so etwa zur Marktnachfrage und zur Akzeptanz der Produkte und Dienstleistungen von Veeva, zu den Ergebnissen aus der Nutzung von Produkten und Dienstleistungen von Veeva und zu allgemeinen Geschäftsbedingungen (einschließlich der laufenden Auswirkungen von COVID-19), insbesondere in der Life-Sciences-Branche. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf vergangenen Geschäftsleistungen von Veeva und den aktuellen Plänen, Schätzungen und Erwartungen des Unternehmens und stellen keine Zusicherung dar, dass diese Pläne, Schätzungen oder Erwartungen erreicht werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen stehen für die Erwartungen von Veeva zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung. Spätere Ereignisse könnten dazu führen, dass diese Erwartungen sich ändern, und Veeva lehnt jegliche Verpflichtung zu einer Aktualisierung der zukunftsgerichteten Aussagen in der Zukunft ab. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich davon abweichen. Zusätzliche Risiken und Unsicherheiten, die sich auf die Finanzergebnisse von Veeva auswirken könnten, sind unter den Überschriften „Risk Factors" und „Management’s Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations" in der Einreichung des Unternehmens auf Formular 10-Q für den Zeitraum bis zum 31. Juli 2020 enthalten. Diese ist auf der Website des Unternehmens unter veeva.com im Bereich für Investoren und auf der Website der SEC unter sec.gov verfügbar. Weitere Informationen zu potenziellen Risiken, die sich auf die tatsächlichen Ergebnisse auswirken könnten, werden in anderen Einreichungen enthalten sein, die Veeva gelegentlich bei der SEC vorlegt.

® 2020 Veeva Systems Inc., Alle Rechte vorbehalten. Veeva und das Veeva-Logo sind Marken von Veeva Systems Inc.
Veeva Systems Inc. besitzt weitere eingetragene und nicht eingetragene Marken.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201103005720/de/

Contacts

Roger Villareal
Veeva Systems
925 264 8885
roger.villareal@veeva.com