Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 38 Minuten
  • DAX

    15.502,64
    -84,72 (-0,54%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.151,83
    -31,08 (-0,74%)
     
  • Dow Jones 30

    35.294,76
    +382,16 (+1,09%)
     
  • Gold

    1.762,70
    -5,60 (-0,32%)
     
  • EUR/USD

    1,1594
    -0,0007 (-0,0580%)
     
  • BTC-EUR

    52.493,39
    -605,45 (-1,14%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.422,53
    +15,79 (+1,12%)
     
  • MDAX

    34.314,34
    -44,07 (-0,13%)
     
  • TecDAX

    3.708,38
    -17,86 (-0,48%)
     
  • SDAX

    16.626,62
    +3,69 (+0,02%)
     
  • Nikkei 225

    29.025,46
    +474,56 (+1,66%)
     
  • FTSE 100

    7.212,56
    -21,47 (-0,30%)
     
  • CAC 40

    6.675,79
    -51,73 (-0,77%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.897,34
    +73,94 (+0,50%)
     

Diese NFL-Teams machten LeBron ein Angebot

·Lesedauer: 2 Min.
Diese NFL-Teams machten LeBron ein Angebot
Diese NFL-Teams machten LeBron ein Angebot

LeBron James wäre in jüngeren Jahren wohl fast in der NFL gelandet. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur NFL)

Das verriet der NBA-Superstar während der TV-Übertragung des Spiels zwischen den Dallas Cowboys und den Philadelphia Eagles bei ESPN2.

Demnach hatte „King James“ im Rahmen des NBA-Lockouts 2011 jeweils ein Angebot der Dallas Cowboys und von den Seattle Seahawks vorliegen. „Es stimmt, Jerry Jones hat mir einen Vertrag angeboten, Pete Carroll ebenfalls“, erklärte der Starspieler der Los Angeles Lakers.

LeBron: „Habe immer noch die Trikots“

Der damals 26-Jährige entschied sich dennoch, dem Basketball treu zu bleiben. Ein Engagement in der NFL war jedoch offenbar alles andere als unrealistisch. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der NFL)

„Ich habe definitiv darüber nachgedacht“, erläuterte James. „Ich habe immer noch die Trikots, die Jerry und Pete Carroll mir damals geschickt haben. Ich wollte ein Red-Zone-Spezialist werden, so wie Gronk (Rob Gronkowski; Anm. d. Red).“

Von seinen Fähigkeiten im Football schien LeBron überzeugt. „Ich hätte es ins Team geschafft. Ich habe kein Problem damit, für etwas zu arbeiten, das ich erreichen will. Wenn ich es also bei den Cowboys oder Seahawks probiert hätte, hätte ich es auch ins Team geschafft“, gab sich der mittlerweile 36-Jährige selbstbewusst.

Peyton Manning: 75 Touchdowns mit LeBron

Es war bereits bekannt, dass James Angebote aus der NFL bekommen hatte. Bislang war allerdings unklar, um welche Teams es sich dabei gehandelt hatte. (DATEN: Alle Tabellen der NFL)

Während seiner High-School-Zeit spielte der viermalige NBA-Champion neben Basketball auch Football als Wide Receiver. In der NFL wäre James wohl als Tight End zum Einsatz gekommen.

Der ehemalige NFL-Profi Peyton Manning scherzte während der Übertragung, dass er mit James an seiner Seite 75 Touchdowns in einer Saison geworfen hätte.

Alles zur NFL auf SPORT1.de

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.