Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 54 Minuten
  • Nikkei 225

    28.886,74
    -336,03 (-1,15%)
     
  • Dow Jones 30

    33.980,32
    -171,69 (-0,50%)
     
  • BTC-EUR

    23.014,67
    -704,56 (-2,97%)
     
  • CMC Crypto 200

    557,53
    -15,29 (-2,67%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.938,12
    -164,43 (-1,25%)
     
  • S&P 500

    4.274,04
    -31,16 (-0,72%)
     

Diese Dividendenaktie zahlt dir eine Dividende für den Rest deines Lebens: Sie ist nicht für jedermann ein Kauf!

Ich bin wirklich überzeugt, dass W. P. Carey (WKN: A1J5SB) eine Dividendenaktie ist, die einem für den Rest des Lebens eine Dividende bezahlt. Trotzdem ist die Aktie nicht für jeden Investor gleichermaßen attraktiv. Das klingt erst einmal wie ein Widerspruch?

Wart’s ab. Vor allem, wenn wir die 5 % Dividendenrendite bedenken, könnten wir sagen: Ja, diese Dividendenaktie besitzt eine Menge Potenzial. Tut sie auch. Aber nicht für jeden Anleger gleichermaßen. Das braucht vielleicht etwas Kontext.

W. P. Carey: Dividendenaktie, die immer eine Dividende zahlt?

Zunächst einmal ist W. P. Carey als REIT eine besondere Dividendenaktie. Alleine dieses Merkmal bedeutet, dass das Management stets eine Dividende an die Investoren ausschütten muss. Zumindest, solange man einen Gewinn einfährt. Das bedingt eben der sogenannte REIT-Status, der als solcher ein Qualitätsmerkmal ist. Und eben steuerliche Privilegien mit sich bringt und dafür die Ausschüttung bezahlen muss.

Aber es gibt mehr, was aus W. P. Carey die Dividendenaktie mit einer ewigen Dividende macht. Für mich ist es primär der Reifeprozess, den das Management bereits hinter sich hat. Im Laufe der vergangenen Jahre und Jahrzehnte investierte der REIT bereits in fast 1.300 verschiedene Immobilien. Das ist ein breites Fundament, vereinzelter Leerstand oder temporäre Mietausfälle dürften nicht unbedingt am operativen Fundament rütteln.

Gleichzeitig hat es bei dieser Dividendenaktie eine Historie mit seit dem Jahre 1998 ungekürzten Dividenden gegeben. Das bedeutet: Die Historie hat die Finanzkrise, die Dotcom-Blase, den Corona-Crash und auch jetzt den Bärenmarkt gemeistert. Wobei das natürlich noch zur Überprüfung aussteht. Aber aufgrund einer cleveren Inflationsklausel dürfte der REIT jetzt sogar von diesem Marktumfeld profitieren. Alles in allem sehe ich vieles, was die titelstiftende Annahme rechtfertigt.

Nicht für jeden etwas?

Trotzdem ist W. P. Carey für mich eine Dividendenaktie, die nicht für jeden etwas ist. Im Endeffekt ist der Gesamtmix zwar attraktiv, aber doch sehr defensiv. Wer als Anleger auf der Suche nach höheren Renditen ist, der dürfte weitersuchen müssen. Ein Großteil des operativen Erfolgs wird konsequent für die Dividende verwendet. Das heißt, dass es darüber hinaus nicht unbedingt jede Menge Potenzial gibt.

Aber wer sich als Investor auf diesen Gesamtmix einlassen kann, der bekommt Qualität zu einem guten Preis. Über 5 % Dividendenrendite winken und ein Kurs-FFO-Verhältnis von ca. 16 ist alles andere als zu teuer. Vielleicht ist das ja die eine oder andere Überlegung wert?

Der Artikel Diese Dividendenaktie zahlt dir eine Dividende für den Rest deines Lebens: Sie ist nicht für jedermann ein Kauf! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von W. P. Carey. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.