Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.700,93
    +165,96 (+1,23%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.749,35
    +33,98 (+0,91%)
     
  • Dow Jones 30

    33.241,24
    +466,83 (+1,42%)
     
  • Gold

    1.815,10
    +2,80 (+0,15%)
     
  • EUR/USD

    1,0324
    +0,0107 (+1,04%)
     
  • BTC-EUR

    23.223,15
    +672,54 (+2,98%)
     
  • CMC Crypto 200

    563,88
    +32,66 (+6,15%)
     
  • Öl (Brent)

    91,21
    +0,71 (+0,78%)
     
  • MDAX

    27.818,28
    +547,46 (+2,01%)
     
  • TecDAX

    3.156,78
    +50,60 (+1,63%)
     
  • SDAX

    13.114,34
    +305,34 (+2,38%)
     
  • Nikkei 225

    27.819,33
    -180,63 (-0,65%)
     
  • FTSE 100

    7.507,11
    +18,96 (+0,25%)
     
  • CAC 40

    6.523,44
    +33,44 (+0,52%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.798,61
    +304,68 (+2,44%)
     

In diese Dividendenaktie würde ich jetzt meine ersten 500 Euro investieren!

Mehr Geld in der Rente Dividendenaktien
Mehr Geld in der Rente Dividendenaktien

Die ersten 500 Euro in eine Dividendenaktie investieren? Ganz ehrlich: Es gibt viele spannende Möglichkeiten, die jetzt zur Auswahl stehen. Alleine Fresenius wäre für mich eine solide Option. Wobei ich nicht weiß, ob du dich auf 3,8 % Dividendenrendite einlassen willst. Vielleicht ist ein bisschen mehr, na ja, einfach mehr.

Die beiden DAX-Versicherer wären ebenfalls eine gute Variante. Mit günstigen Bewertungen und Dividendenrenditen zwischen 5 und 6 % sind die Aussichten sehr solide. Allerdings könnte es hier etwas Zyklizität geben. Trotzdem: Auch diese beiden Kraftpakete erscheinen mir attraktiv.

Ein Kompromiss, der mir in Summe am besten gefiele, wäre Store Capital (WKN: A12CRU). Hier sind meine Gründe, warum 500 Euro investiert in diese Dividendenaktie jetzt alles andere als wenig smart sind.

500 Euro in eine Dividendenaktie: Store Capital!

Store Capital ist als Real Estate Investment Trust eine insgesamt starke Wahl für eine Dividendenaktie. Wer 500 Euro Pi mal Daumen investiert, der erhält bei derzeit 5,41 % Ausschüttungsrendite im ersten Jahr ca. 27,05 Euro Dividende. Ein solides Niveau, auf das sich aufbauen lässt.

Aber Store Capital ist aus mehreren Gründen eine Top-Wahl für beginnende Investoren. Der Real Estate Investment Trust besitzt derzeit so ziemlich genau 3.000 verschiedene Immobilien, die mit einer durchschnittlichen Restlaufzeit von 13,2 Jahren vermietet sind. Werte, die zeigen, dass über lange Zeit stabile Umsätze und Funds from Operations möglich sein können. Und damit einhergehend auch eine solide Dividende. Der REIT ist solide kapitalisiert, die Bilanz ist nicht unnötig voll mit Krediten. In Zeiten steigender Zinsen ist auch das entsprechend wichtig. Die Ausgangslage entsprechend defensiv.

Aber es gibt mehr Gründe, warum Store Capital eine ideale erste Dividendenaktie mit 500 Euro ist. Zum Beispiel die Dividendenrendite mit Blick auf das operative Wachstum. Der Real Estate Investment Trust rechnet im laufenden Geschäftsjahr 2022 jetzt mit Funds from Operations je Aktie von mindestens 2,25 US-Dollar. Das bedeutet ein Wachstum im höheren einstelligen Prozentbereich. Genau das könnte sich mit einem moderaten Dividendenwachstum in Zukunft bemerkbar machen. Zum Herbst eines jeden Jahres erhöhte das Management bislang die Ausschüttungssumme je Aktie.

Ein guter Kompromiss!

Store Capital ist daher ein guter Kompromiss und Querschnitt für mich, wenn ich jetzt 500 Euro in eine Dividendenaktie investieren wollte. Im Endeffekt erkennen wir eine High-Yield-Aktie mit einem soliden, jedoch defensiven Wachstumspotenzial. Auch ein Kurs-FFO-Verhältnis von derzeit 12,4 erscheint mir nicht zu teuer. Deshalb fiele meine Wahl definitiv auf diese Aktie. Wobei es durchaus mehrere Kandidaten gäbe, je nachdem, wonach man denn eigentlich sucht.

Der Artikel In diese Dividendenaktie würde ich jetzt meine ersten 500 Euro investieren! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Fresenius und Store Capital. The Motley Fool besitzt und empfiehlt STORE Capital und empfiehlt Fresenius.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.