Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    12.114,36
    +138,81 (+1,16%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.318,20
    +39,16 (+1,19%)
     
  • Dow Jones 30

    28.725,51
    -500,10 (-1,71%)
     
  • Gold

    1.668,30
    -0,30 (-0,02%)
     
  • EUR/USD

    0,9801
    -0,0018 (-0,19%)
     
  • BTC-EUR

    19.652,17
    -632,28 (-3,12%)
     
  • CMC Crypto 200

    443,49
    +0,06 (+0,01%)
     
  • Öl (Brent)

    79,74
    -1,49 (-1,83%)
     
  • MDAX

    22.370,02
    +578,99 (+2,66%)
     
  • TecDAX

    2.670,82
    +63,36 (+2,43%)
     
  • SDAX

    10.522,69
    +261,29 (+2,55%)
     
  • Nikkei 225

    25.937,21
    -484,84 (-1,83%)
     
  • FTSE 100

    6.893,81
    +12,22 (+0,18%)
     
  • CAC 40

    5.762,34
    +85,47 (+1,51%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.575,62
    -161,89 (-1,51%)
     

Diese Dividendenaktie dürfte mir jetzt 20 Euro Dividende zahlen!

Vermögen mit Aktien
Vermögen mit Aktien

20 Euro Dividende von einer Dividendenaktie? Immer gern gesehen! Im Endeffekt sind es viele kleine Mosaikteilchen, die derzeit mein passives Einkommen ausmachen. Finanziell frei bin ich zwar noch nicht. Aber durch eine gewisse Anhäufung an Ausschüttungen und wachsende Aktienpositionen wird es mittel- bis langfristig immer mehr.

Aber schauen wir heute, welche Dividendenaktie mir in Kürze ca. 20 Euro Dividende (brutto, zugegeben!) zahlen dürfte. Es ist ein ziemlich interessanter Kandidat, der in diesem Jahr seine operative Stärke mal wieder ausspielt. Wie genau, das soll ebenfalls ein Thema sein.

Die Dividendenaktie, die mir 20 Euro Dividende bezahlt

Um das Geheimnis zu lüften: Hormel Foods (WKN: 850875) ist die Dividendenaktie, die mir 20 Euro Dividende bezahlt. Dabei handelt es sich um einen US-amerikanischen Lebensmittelkonzern, der zum 7. August Ex-Dividende gegangen ist. Aufgrund meiner Zahl an Anteilsscheinen erhalte ich 20,80 US-Dollar brutto als Ausschüttungssumme je Aktie. Wenig ist das nicht.

Meine Investitionsthese bei Hormel Foods ist relativ simpel und in Teilen auch von der Dividende abhängig. Die Anteilsscheine des US-amerikanischen Lebensmittelkonzerns sind mittlerweile nämlich königlich. Das heißt, das Management hat seit mehr als 50 Jahren jährlich die Dividende erhöht. Ein Dividendenwachstum im zuletzt mittleren einstelligen Prozentbereich ist solide bis stark. Wobei jetzt der Zeitraum gekommen ist, um einmal mehr die eigene operative Stärke unter Beweis zu stellen.

Hormel Foods ist eine Dividendenaktie, die mit Pricing-Power überzeugen kann. Der US-Konzern besitzt starke Marken wie SPAM Frühstücksfleisch oder auch eine Salami, die in den USA als Belag für Pizza (zum Beispiel) führend in ihrer Produktkategorie ist. Diese Stärke verleiht dem US-Konzern Pricing-Power, moderate Zuwächse sind daher möglich.

Vieles deutet darauf hin, dass die 20 Euro Dividende früher oder später sukzessive mehr werden. Gemäß der Historie ist jeweils rund um den Jahreswechsel der Zeitraum, in dem das Management die Erhöhung der eigenen Dividende bekannt gibt.

Ein defensiver Value-Titel

Hormel Foods ist als Dividendenaktie vielleicht kein Insider-Tipp mehr. Als Dividendenkönig dürften die Anteilsscheine eher bekannt sein. Allerdings habe ich den Dip gerne genutzt, um mir eine Position aufzubauen, die mir selbst bei den jetzt vorhandenen eher geringen 2,1 % Dividendenrendite über 20 US-Dollar Ausschüttungssumme brutto pro Quartal bescheren. Bei dem geringen Euro/US-Dollar-Verhältnis dürfte es eine Bruttodividende von über 20 Euro sein. Mehr ist vor allem aufgrund des Dividendenwachstums möglich. Aber auch bei einem Dip würde ich ein weiteres Mal nachkaufen, um mir mehr von dieser Qualität zu einem attraktiveren Preis zu sichern.

Der Artikel Diese Dividendenaktie dürfte mir jetzt 20 Euro Dividende zahlen! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Hormel Foods. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2022