Suchen Sie eine neue Position?

Dialog Semiconductor meldet Umsatz- und Gewinnsprung

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
^TECDAX1.615,46-13,46
DLG.DE42,06+0,20

Kirchheim/Teck (dapd). Der schwäbische Halbleiterhersteller Dialog Semiconductor hat sein Geschäft im abgelaufenen Jahr deutlich ausgebaut. So erlöste das Unternehmen 2012 insgesamt 774 Millionen Dollar (577,9 Millionen Euro) und damit 47 Prozent mehr als im Vorjahr, wie Dialog Semiconductor (Xetra: 927200 - Nachrichten) am Mittwoch in Kirchheim/Teck mitteilte. Allein im Schlussvierteljahr legte der Umsatz demnach auf Jahressicht um 56 Prozent auf 268 Millionen Dollar zu.

Zugleich stieg der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) im Gesamtjahr um 48 Prozent auf 91 Millionen Dollar - knapp die Hälfte davon im vierten Quartal. Für das angelaufene Jahr rechnet das Unternehmen erneut mit höheren Umsätzen, wobei neue Produkte vor allem im zweiten Halbjahr das Geschäft antreiben sollen. Trotz der positiven Zahlen rutschte die im TecDAX (Xetra: ^TECDAX - Nachrichten) notierte Aktie bis gegen 13.00 Uhr um 0,3 Prozent ins Minus auf 13,30 Euro.

Dialog Semiconductor liefert nach Kundenanforderungen gefertigte Schaltkreise vor allem an die Mobilfunk- und Autoindustrie.

dapd