Deutsche Märkte schließen in 46 Minuten
  • DAX

    15.701,70
    +146,62 (+0,94%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.147,22
    +29,27 (+0,71%)
     
  • Dow Jones 30

    34.953,29
    -163,11 (-0,46%)
     
  • Gold

    1.814,60
    +0,50 (+0,03%)
     
  • EUR/USD

    1,1848
    -0,0020 (-0,17%)
     
  • BTC-EUR

    32.931,50
    +188,29 (+0,58%)
     
  • CMC Crypto 200

    958,98
    +32,22 (+3,48%)
     
  • Öl (Brent)

    68,58
    -1,98 (-2,81%)
     
  • MDAX

    35.514,88
    +215,48 (+0,61%)
     
  • TecDAX

    3.763,61
    +43,11 (+1,16%)
     
  • SDAX

    16.590,80
    +81,61 (+0,49%)
     
  • Nikkei 225

    27.584,08
    -57,75 (-0,21%)
     
  • FTSE 100

    7.131,73
    +26,01 (+0,37%)
     
  • CAC 40

    6.752,84
    +29,03 (+0,43%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.756,87
    -4,43 (-0,03%)
     

DIACCURATE stellt seinen weltweit führenden wissenschaftlichen Beirat vor

·Lesedauer: 4 Min.
  • 6 unabhängige Experten von Weltruf auf dem Gebiet der Immunologie, Immuntherapie und Onkologie

  • Unter dem Vorsitz von Professor Tasuku HONJO, NOBELPREIS 2018 für Physiologie oder Medizin

PARIS, July 08, 2021--(BUSINESS WIRE)--DIACCURATE, ein französisches Biotechnologie-Unternehmen, das auf die Entwicklung einzigartiger Therapeutika in den Bereichen Immuntherapie, Onkologie und Infektiologie spezialisiert ist, gab heute die Gründung seines wissenschaftlichen Beirats (Scientific Advisory Board, SAB) bekannt. Der SAB von DIACCURATE besteht aus 6 unabhängigen, weltweit führenden Experten auf dem Gebiet der grundlegenden und translationalen Immunologie, des Lipidstoffwechsels, der Onkologie und der Immuntherapie. Leiter des Beirats ist Professor Tasuku HONJO, Kyoto University's Institute for Advanced Study (KUIAS), der 2018 mit dem Nobelpreis in der Kategorie Physiologie oder Medizin für seine Entdeckung der „Immun-Checkpoint-Inhibitoren" ausgezeichnet wurde, einem entscheidenden Kapitel in der Geschichte der Krebsmedizin.

Dr. Dominique BRIDON, CEO von DIACCURATE, erklärte: „Wir sind sehr stolz darauf, diese weltweit anerkannte Gruppe von Experten in unserem neu gegründeten wissenschaftlichen Beirat um Prof. Jacques THÈZE, CSO und wissenschaftlicher Mitbegründer von DIACCURATE, gewonnen zu haben." Er fuhr fort: „Wir freuen uns darauf, auf ihrem außergewöhnlichen Wissen und ihrer ergänzenden Erfahrung in der Immunologie, Immuntherapie und Onkologie aufzubauen, um unsere unverwechselbare und höchst ehrgeizige Pipeline in Richtung Klinik voranzutreiben."

„In der Krebsbehandlung hat die Immuntherapie eine Revolution erlebt. Umfangreiche Forschungsarbeiten, zu denen mein Labor beitragen durfte, haben die Bedeutung der zytotoxischen CD8-T-Zellen in der Antitumor-Immunantwort ans Licht gebracht, was zu den aktuellen Immun-Checkpoint-Inhibitoren führte. Doch die Rolle der CD4-T-Zellen bei dieser Reaktion wurde bisher übersehen", so Prof. Tasuku HONJO, Deputy Director-General of KUIAS und Chairman des SAB von DIACCURATE. Er erläuterte: „Jüngste Erkenntnisse haben gezeigt, dass CD4-T-Zellen einen entscheidenden Beitrag zur klinischen Wirksamkeit von PD-L1/PD-1-Blockade-Therapien leisten. Die bei DIACCURATE durchgeführten Entwicklungen zur Steigerung der Funktionalität von CD4-T-Zellen könnten einen wichtigen Schritt zur Verbesserung der Immuntherapie darstellen."

Prof. Christoph HUBER, Mitbegründer des mRNA-Impfstoff-Pioniers BioNTech, Vorstandsmitglied der International Association of Cancer Immunotherapy und Mitglied des SAB von DIACCURATE, ergänzte: „Wie uns die COVID-19-Pandemie erneut gezeigt hat, sind Impfstoffe ein unschätzbar wertvolles Mittel für die Immuntherapie zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten, die das Immunsystem betreffen. Dieses Konzept ist im Bereich der Infektionskrankheiten seit mehr als hundert Jahren bekannt und wird auch in der Onkologie immer mehr zu einer Evidenz. Es ist also zu erwarten, dass Strategien wie die von DIACCURATE zur Potenzierung der Reaktion von CD4-T-Zellen die Wirksamkeit und das Profil von Impfstoffen weiter verbessern werden."

Dr. Bernard MALISSEN, Gründer und Direktor des Zentrums für Immunphänomik, Teamleiter und ehemaliger Direktor des Centre d'Immunologie de Marseille Luminy und Mitglied des SAB von DIACCURATE, fasste zusammen: „Komplexe biologische Netzwerke steuern physiologische und pathologische Prozesse und bewegen sich um biologische Schaltstellen herum. Indem sie eingehende Signale integrieren und die zu aktivierenden, nachgeschalteten Pfade bestimmen, fungieren sie als wichtige ‚Entscheidungsträger‘. DIACCURATE hat eine solide Grundlage geschaffen, um sich der Herausforderung zu stellen, solche biologischen Schalter anzugehen, die in verschiedenen pathologischen Kontexten, einschließlich Krebs und Infektionskrankheiten, von enormer Bedeutung sind."

DIACCURATE

DIACCURATE ist ein Biotechnologie-Unternehmen mit Projekten im fortgeschrittenen präklinischen Forschungsstadium, das in die neuen Grenzen der Immuntherapie und Onkologie investiert, vor allem in die CD4-Immuntherapie und die gezielte Chemotherapie. An der Spitze der translationalen Medizin zielen diese einzigartigen Medikamentenkandidaten auf unheilbare Krankheiten ab: refraktäre akute myeloische Leukämie, Bauchspeicheldrüsenkrebs und AIDS. DIACCURATE führt zurzeit drei proprietäre Entwicklungsprogramme durch und erwartet den Start der ersten klinischen Studie bis 2022.

DIACCURATE wird von einem hochrangigen Managementteam unter der Leitung von Dr. Dominique BRIDON und einem erstklassigen Vorstand sowie dem wissenschaftlichen Beirat unter dem Vorsitz von Dr. Philippe POULETTY, CEO von TRUFFLE, und Prof. Tasuku HONJO, Nobelpreis für Medizin 2018, unterstützt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.diaccurate.com , und folgen Sie @DiaccurateTx.

TRUFFLE CAPITAL

Truffle Capital wurde 2001 gegründet und ist ein unabhängiges europäisches Venture Capital-Unternehmen, das sich auf radikale Innovationen in den Lebenswissenschaften (MedTech und BioTech) und bahnbrechende Technologien im IT-Sektor (FinTech und InsurTech) konzentriert. Die Mission von Truffle Capital lautet, die Gründung und Entwicklung junger innovativer Unternehmen zu unterstützen, die zu den Marktführern von morgen werden könnten.

Unter dem Vorsitz von Patrick Kron und unter der Leitung von Dr. Philippe Pouletty und Bernard-Louis Roques, Mitbegründer und Chief Executive Officer, hat Truffle Capital seit seiner Gründung mehr als 1,1 Milliarden Euro eingeworben und mehrere Dutzend Unternehmen in den Bereichen Biowissenschaften und digitale Technologie unterstützt. Für 2019 kündigte Truffle Capital die Aufnahme von fast 400 Millionen Euro für seine institutionellen Frühphasenfonds an, darunter 250 Millionen Euro für den BioMedTech-Sektor.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.truffle.com, und folgen Sie @trufflecapital.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210707005605/de/

Contacts

DIACCURATE

Dominique BRIDON, CEO
+33 6 73 25 12 18
dominique.bridon@diaccurate.com

ATCG-PARTNERS
Marie PUVIEUX
+33 (0)6 10 54 36 72
Jérôme MARINO
+33 6 11 56 98 91
presse@atcg-partners.com

TRUFFLE CAPITAL

DGM CONSEIL
+33 1 40 70 11 89
Thomas DE CLIMENS
Quentin HUA
Olivier LABESSE
thomasdeclimens@dgm-conseil.fr

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.