Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 51 Minuten

DF Deutsche Forfait AG verschiebt ordentliche Hauptversammlung 2022

DGAP-News: DF Deutsche Forfait AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung
DF Deutsche Forfait AG verschiebt ordentliche Hauptversammlung 2022
30.05.2022 / 19:12
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

DF Deutsche Forfait AG verschiebt ordentliche Hauptversammlung 2022

Grünwald, 30. Mai 2022 – Die DF Deutsche Forfait AG wird die am 28. Juni 2022 in Köln geplante ordentliche Hauptversammlung aufgrund einer formal notwendigen Änderung des Jahresabschlusses 2021 auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.

Die Gesellschaft weist aufgrund der erfreulichen Geschäftsentwicklung im vergangenen Geschäftsjahr im Jahresabschluss 2021 erstmals wieder einen Bilanzgewinn aus. Nach § 150 Abs. 2 AktG ist vom Bilanzgewinn zwingend ein Betrag in Höhe von 5 % in die gesetzliche Rücklage einzustellen und steht somit nicht zur Disposition der Hauptversammlung. Die Dotierung der gesetzlichen Rücklage war im Jahresabschluss 2021 versehentlich unterblieben und ist nun zwingend nachzuholen. Die Korrektur des Jahresabschlusses erfolgt ausschließlich aus formalen Gründen und betrifft lediglich die bilanzielle Gliederung des Eigenkapitals. Die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage der Gesellschaft bleibt dadurch unverändert.

„Eine terminliche Verschiebung unserer Hauptversammlung lässt sich dennoch nicht vermeiden. Wir hoffen sehr, dass daraus unseren Aktionärinnen und Aktionären keine Unannehmlichkeiten entstehen und freuen uns auf den bald bevorstehenden persönlichen Austausch mit ihnen“, sagt Vorstandsmitglied Hans-Joachim von Wartenberg.

Die Gesellschaft wird die ordentliche Hauptversammlung innerhalb der ersten acht Monate des aktuellen Geschäftsjahres abhalten und den neuen Termin für die Hauptversammlung 2022 baldmöglichst bekanntgeben.

Über die DF-Gruppe

Die DF-Gruppe ist ein weltweit tätiger Spezialist für Außenhandelsfinanzierung mit Fokus auf die Regionen Naher und Mittlerer Osten sowie Osteuropa. Dabei konzentriert sich die DF Deutsche Forfait auf die Branchen Nahrung, Pharma, Healthcare, Industrie, Energie und Infrastruktur. Mit ihrer umfangreichen Finanzerfahrung, ihrem ausgeprägten Netzwerk und ihrer umfassenden Compliance-Expertise bietet die DF-Gruppe Exporteuren, Importeuren, Industrieunternehmen, Banken und Finanzdienstleistern die jeweils passende Finanzierungslösung.


Kontakt:
DF Deutsche Forfait AG
Nördliche Münchner Straße 9c
82031 Grünwald
T +49 89 21551900-0
F +49 89 21551900-9
E investor.relations@dfag.de
http://www.dfag.de

Investor Relations / Presse:
Stefanie Eberding
T +49 221 9737661
E investor.relations@dfag.de


30.05.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

DF Deutsche Forfait AG

Nördliche Münchner Straße 9c

82031 Grünwald

Deutschland

Telefon:

+49 89 21551900-0

Fax:

+49 89 21551900-9

E-Mail:

dfag@dfag.de

Internet:

www.dfag.de

ISIN:

DE000A2AA204, DE000A1R1CC4,

WKN:

A2AA20, A1R1CC

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1364567


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.