Deutsche Märkte geschlossen

Devisen: Eurokurs im US-Handel wenig verändert

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro <EU0009652759> hat sich am Montag im späten US-Handel wenig bewegt. Rund eine Stunde vor dem Handelsschluss an der Wall Street kostete die Gemeinschaftswährung 1,1009 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1008 (Freitag: 1,1058) Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,9084 (0,9043) Euro gekostet. Marktbeobachter sprachen von einem impulsarmen Handel.