Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.002,02
    -263,66 (-1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.839,14
    -96,36 (-1,95%)
     
  • Dow Jones 30

    38.589,16
    -57,94 (-0,15%)
     
  • Gold

    2.348,40
    +30,40 (+1,31%)
     
  • EUR/USD

    1,0709
    -0,0033 (-0,31%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.551,21
    -813,77 (-1,30%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.400,42
    -17,45 (-1,21%)
     
  • Öl (Brent)

    78,49
    -0,13 (-0,17%)
     
  • MDAX

    25.719,43
    -355,68 (-1,36%)
     
  • TecDAX

    3.353,26
    -47,31 (-1,39%)
     
  • SDAX

    14.367,06
    -256,23 (-1,75%)
     
  • Nikkei 225

    38.814,56
    +94,09 (+0,24%)
     
  • FTSE 100

    8.146,86
    -16,81 (-0,21%)
     
  • CAC 40

    7.503,27
    -204,75 (-2,66%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.688,88
    +21,32 (+0,12%)
     

Devisen: Eurokurs zum Dollar kaum verändert

FRANKFURT (dpa-AFX) -Der Kurs des Euro EU0009652759 hat sich am Freitag wenig verändert. Am Mittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,0562 US-Dollar. Sie bewegte sich damit etwa auf dem Niveau vom Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Donnerstagnachmittag auf 1,0540 Dollar festgesetzt.

Dem Markt fehlte es kurz vor dem Wochenende an Impulsen. Enttäuschende Konjunkturdaten aus Italien bewegten den Markt kaum. Im Oktober hat sich die Stimmung sowohl in der italienischen Industrie als auch im Dienstleistungssektor eingetrübt.

Am Nachmittag könnten noch US-Konjunkturdaten den Markt bewegen. Es werden Zahlen zu den privaten Einkommen und Ausgaben veröffentlicht. Auf dem Programm stehen auch Daten zum Verbrauchervertrauen.