Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 26 Minuten
  • Nikkei 225

    27.049,47
    +178,17 (+0,66%)
     
  • Dow Jones 30

    30.946,99
    -491,31 (-1,56%)
     
  • BTC-EUR

    19.377,24
    -555,38 (-2,79%)
     
  • CMC Crypto 200

    441,05
    -9,01 (-2,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.181,54
    -343,06 (-2,98%)
     
  • S&P 500

    3.821,55
    -78,56 (-2,01%)
     

Devisen: Euro hält sich klar über 1,06 US-Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro <EU0009652759> hat am Donnerstag im frühen Handel stabil über der Marke von 1,06 US-Dollar notiert. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,0655 Dollar und damit in etwa so viel wie am späten Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwochnachmittag noch höher auf 1,0712 Dollar festgesetzt.

Am Donnerstag dürften die Marktteilnehmer vor allem auf Konjunkturdaten aus den USA achten. Am Nachmittag veröffentlicht der Dienstleister ADP seine monatlichen Zahlen vom Arbeitsmarkt, die als Richtschnur für den am Freitag anstehenden Arbeitsmarktbericht der US-Regierung gelten. Außerdem stehen Auftragsdaten aus der Industrie auf dem Programm.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.