Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    38.855,37
    -44,65 (-0,11%)
     
  • Dow Jones 30

    38.852,86
    -216,73 (-0,55%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.959,61
    -1.149,79 (-1,79%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.477,06
    -19,40 (-1,30%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.019,88
    +99,09 (+0,59%)
     
  • S&P 500

    5.306,04
    +1,32 (+0,02%)
     

Devisen: Euro bewegt sich zum Dollar kaum - Schwedische Krone gibt nach

NEW YORK (dpa-AFX) -Der Euro EU0009652759 hat sich am Mittwoch nur wenig bewegt. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung im New Yorker Handel 1,0745 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,0743 (Dienstag: 1,0766) Dollar festgesetzt, der Dollar damit 0,9308 (0,9288) Euro gekostet.

Unterdessen reduzierte die schwedische Zentralbank erstmals seit acht Jahren ihren Leitzins. Die Reichsbank begründete den Schritt mit der rückläufigen Inflation und der schwachen Wirtschaftsentwicklung. Sie stellte in Aussicht, die Geldpolitik im zweiten Halbjahr noch zwei weitere Male zu lockern. Die Landeswährung Krone gab daraufhin etwas nach.