Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 7 Minuten
  • DAX

    15.610,48
    +55,40 (+0,36%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.127,57
    +9,62 (+0,23%)
     
  • Dow Jones 30

    35.116,40
    +278,24 (+0,80%)
     
  • Gold

    1.833,60
    +19,50 (+1,07%)
     
  • EUR/USD

    1,1898
    +0,0030 (+0,25%)
     
  • BTC-EUR

    32.662,42
    +129,72 (+0,40%)
     
  • CMC Crypto 200

    952,33
    +8,89 (+0,94%)
     
  • Öl (Brent)

    68,95
    -1,61 (-2,28%)
     
  • MDAX

    35.461,20
    +161,80 (+0,46%)
     
  • TecDAX

    3.752,25
    +31,75 (+0,85%)
     
  • SDAX

    16.557,23
    +48,04 (+0,29%)
     
  • Nikkei 225

    27.584,08
    -57,75 (-0,21%)
     
  • FTSE 100

    7.114,01
    +8,29 (+0,12%)
     
  • CAC 40

    6.733,28
    +9,47 (+0,14%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.761,29
    +80,23 (+0,55%)
     

Deutschland: Ifo-Geschäftsklima steigt auf höchsten Stand seit November 2018

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Juni erneut deutlich verbessert. Der Index für das Geschäftsklima stieg um 2,6 Punkte auf 101,8 Punkte, wie das Münchner Ifo-Institut am Donnerstag bekanntgab. Dies ist der höchste Stand seit November 2018.

Analysten hatten mit einem schwächeren Zuwachs auf 100,7 Punkte gerechnet. Sowohl die Geschäftserwartungen der befragten Unternehmen als auch die Lagebeurteilung hellten sich deutlich auf. "Die deutsche Wirtschaft schüttelt die Coronakrise ab", kommentierte Ifo-Präsident Clemens Fuest.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.