Deutsche Märkte geschlossen

Deutscher Einzelhandel startet gut ins neue Jahr

WIESBADEN (dpa-AFX) - Der deutsche Einzelhandel ist mit einem Umsatzplus ins neue Jahr gestartet. Wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte, lagen die Erlöse der Branche im Januar 0,9 Prozent höher als im Dezember. Analysten hatten mit einem Zuwachs in dieser Größenordnung gerechnet. Gegenüber dem Vorjahresmonat ergibt sich ein Anstieg um 1,8 Prozent.

Der jüngste Zuwachs folgt auf einen schwachen Dezember, der jedoch etwas günstiger ausfiel als zunächst gedacht. Anstatt eines monatlichen Rückgangs um 3,3 Prozent ergibt sich nach neuen Daten ein Minus von 2,0 Prozent.