Deutsche Märkte öffnen in 30 Minuten
  • Nikkei 225

    27.686,40
    -199,47 (-0,72%)
     
  • Dow Jones 30

    33.596,34
    -350,76 (-1,03%)
     
  • BTC-EUR

    16.067,36
    -323,43 (-1,97%)
     
  • CMC Crypto 200

    394,56
    -7,24 (-1,80%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.014,89
    -225,05 (-2,00%)
     
  • S&P 500

    3.941,26
    -57,58 (-1,44%)
     

Deutsche Telekom: Der Value-Faktor

Deutsche Telekom Deutsche-Telekom-Aktie
Deutsche Telekom Deutsche-Telekom-Aktie

Die Aktie der Deutschen Telekom (WKN: 555750) ist ein mögliches Value-Versprechen. Seit Jahresanfang kletterten die Anteilsscheine bereits um 16,3 %, was in diesem Marktumfeld nicht wenig ist. Ein stabiles zeitloses Geschäftsmodell, solide Cashflows und etwas Dividende scheinen den Investoren derzeit auszureichen.

Nun hat das Management der Deutschen Telekom ein weiteres Mal frische Zahlen präsentiert. Auch hier erkennen wir diesen Value-Faktor. Und vielleicht auch ein Quäntchen mehr, als die Investoren bis zuletzt eigentlich erwartet haben. Sehen wir uns das ein wenig näher an.

Deutsche Telekom: Der Value-Faktor!

Das Management der Deutschen Telekom lieferte im dritten Quartal einen Umsatz in Höhe von 29 Mrd. Euro, der im Jahresvergleich um 8,8 % gewachsen ist. Für die ersten neun Monate gibt es immerhin ein Wachstum von 6,9 % im Jahresvergleich auf 84,6 Mrd. Euro. Starke Werte, die das Value-Profil unterstreichen.

Aber auch die Ergebniskennzahlen lassen wenig zu wünschen übrig. So schaffte es die Deutsche Telekom auf ein EBITDA in Höhe von 12 Mrd. Euro im dritten Quartal, ein Plus von 7,8 % ist hier ebenfalls sehr solide. Das EBITDA AL, was für das Management die relevantere Ertragskennzahl ist, wuchs um 8,5 % auf 10,48 Mrd. Euro. Für die ersten drei Quartale liegt der Wert mit 30,24 Mrd. Euro rund 6,8 % im Plus.

Netto und unterm Strich verdiente die Deutsche Telekom im dritten Quartal bereinigt 2,4 Mrd. Euro, was einem Zuwachs von 83,6 % entsprochen hat. Für die ersten neun Monate kommen wir hier auf ein Ergebnis von 7,1 Mrd. Euro, was 53,3 % über dem 2021er-Wert liegt. Ein solides Wertversprechen, das auch hier eingelöst wird.

Aufgrund der starken operativen Entwicklung plant das Management der Deutschen Telekom mehr Dividende. Je Aktie sollen im kommenden Jahr 0,70 Euro ausgezahlt werden. Nach 0,64 Euro im Vorjahr tendieren auch die Kapitalrückführungen entsprechend in eine vielversprechende Richtung.

Interessante Aktie …!

Die Aktie der Deutschen Telekom ist derzeit gefragt, was am Value-Faktor liegt. Solide Ergebnisse, ein solider Cashflow und eine starke Dividende bilden hier die Ausgangslage. Derzeit ist die Aktie mit einer Dividendenrendite von 3,6 % bewertet, was ebenfalls nicht unattraktiv erscheint.

Entscheidend dürfte sein, dass ein moderates Wachstum auch in den nächsten Quartalen und Geschäftsjahren anhält. Sich in diesem schwierigen Marktumfeld zu behaupten ist jedoch eine Qualität, die nicht jedes Unternehmen in der jetzigen Marktphase liefern kann.

Der Artikel Deutsche Telekom: Der Value-Faktor ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2022