Blogs auf Yahoo Finanzen:

Deutsche Post buy

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
DBK.DE31,380,22
NBXB.DE0,020,00
MAGOF122,000,00

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Andy Chu und Tom Sykes, Analysten der Deutschen Bank (Xetra: 514000 - Nachrichten) , stufen die Deutsche Post-Aktie (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) weiterhin mit "buy" ein.

Die Deutsche Post werde am 8. November (Xetra: A0Z24E - Nachrichten) die Zahlen zum dritten Quartal veröffentlichen. Bei der Deutschen Bank erwarte man ein EBIT von 615 Mio. EUR (Vorjahr: 646 Mio. EUR). Man (Other OTC: MAGOF.PK - Nachrichten) gehe davon aus, dass das Management die EBIT-Vorgabe von 2,6 bis 2,7 Mrd. EUR für das Gesamtjahr bekräftigen werde. Allerdings weise man darauf hin, dass der Konzern nicht immun gegen einen makroökonomischen Abschwung sei. Man habe nun die EBIT-Prognose für 2012 um 4,8% auf 2,628 Mrd. EUR gesenkt, womit man sich auf einer Linie mit der Konsensschätzung bewege. Für 2013 sei die EBIT-Schätzung um 1,9% auf 2,805 Mrd. EUR reduziert worden.

Die EPS-Prognosen für 2012 und 2013 würden auf 1,29 EUR bzw. 1,40 EUR lauten. Auf Basis dieser Schätzungen liege das KGV bei 12,0 bzw. 11,0. Die mittelfristige EPS- und Cashflow-Story sei weiterhin intakt. Obwohl die Aktie der Deutschen Post seit Jahresbeginn bereits um 30% zugelegt habe, sei der Titel auf dem aktuellen Kursniveau günstig bewertet. Das Kursziel sehe man unverändert bei 17,00 EUR.

Die Analysten der Deutschen Bank vergeben für die Deutsche Post-Aktie das Rating "buy". (Analyse vom 05.11.2012) (05.11.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Modemarke Topman bringt Jacke mit Nazi-Symbolik auf den Markt Yahoo Finanzen - Mo., 14. Apr 2014 13:39 MESZ

    Das britische Street-Wear-Label „Topman“ hatte kürzlich eine Kapuzenjacke beworben, die stark an die Symbolik der Nationalsozialisten im Dritten Reich erinnert. Für umgerechnet 247 Euro konnten Kunden das Kleidungsstück online kaufen. Besonders ein Emblem schien dem Erkennungszeichen der NSDAP-Schutzstaffel (Abkürzung SS) nachempfunden …

  • Google kauft Drohnen-Hersteller für globale Internet-Versorgung
    Google kauft Drohnen-Hersteller für globale Internet-Versorgung

    Google und Facebook erhöhen im Wettlauf um die globale Internet-Versorgung das Tempo: Google kauft den Drohnen-Hersteller Titan Aerospace, an dem zuvor auch Facebook interessiert gewesen sein soll. Ein Preis wurde am Montag nicht genannt.

  • Alibaba-Beteiligung treibt Yahoo an
    Alibaba-Beteiligung treibt Yahoo an

    Die Beteiligung am chinesischen Börsenkandidaten Alibaba erweist sich einmal mehr als Glücksfall für Yahoo.

  • Angeschlagener Fahrradhersteller Mifa bekommt Hilfe
    Angeschlagener Fahrradhersteller Mifa bekommt Hilfe

    Der angeschlagene Fahrradhersteller Mifa aus Sangerhausen verschafft sich mit einem Immobilienverkauf frisches Geld.

  • Springer-Chef Döpfner: «Wir haben Angst vor Google»
    Springer-Chef Döpfner: «Wir haben Angst vor Google»

    Der Vorstandsvorsitzende von Axel Springer, Mathias Döpfner, sieht die wachsende Macht des Internet-Konzerns Google mit Sorge.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »