Deutsche Märkte geschlossen

Deutsche Corona-Infektionen steigen um 695 - Lufthansa vor Hilfe

Stephan Kahl

(Bloomberg) -- Nach Angaben der Johns Hopkins Universität vom Donnerstagmorgen haben sich in Deutschland in den zurückliegenden 24 Stunden 695 Menschen neu mit dem neuartigen Coronavirus angesteckt.

Die Zahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie stieg damit auf 178.473Weitere 63 Menschen sind im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion in Deutschland gestorben. Die Gesamtzahl der Todesfälle stieg damit auf 8144Die Reproduktionszahl lag nach Angaben des Robert Koch Instituts vom Mittwoch bei geschätzten 0,88

Die wegen der Coronakrise angeschlagene Deutsche Lufthansa bestätigte in der Nacht zum Donnerstag “fortgeschrittene Gespräche” mit Vertretern des Wirtschaftsstabilisierungsfonds zur konkreten Ausgestaltung eines insgesamt 9 Milliarden Euro schweren Stabilisierungspakets.

Der Immobilienkonzern Aroundtown wird derweil auf der am 24. Juni anstehenden Hauptversammlung keinen Beschluss über die Zahlung einer Dividende fällen, wie er mitteilte. Das Unternehmen verwies auf Unsicherheiten über die künftige makroökonomische Entwicklung infolge der Pandemie.

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2020 Bloomberg L.P.