Blogs auf Yahoo Finanzen:

Deutsche Bank beruft außerordentliche Hauptversammlung ein

Frankfurt/Main (dapd). Die Deutsche Bank hat für den 11. April eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen. Auf dieser sollen die Aktionäre angefochtene Beschlüsse der Hauptversammlung 2012 bestätigen, teilte die Bank am Dienstagabend mit. Vor diesem Hintergrund werde die Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2012 auf Mitte April 2013 verschoben.

Das Landgericht Frankfurt am Main hatte am 18. Dezember 2012 in erster Instanz mehreren Anfechtungsklagen stattgegeben. Dagegen hat die Deutsche Bank Berufung eingelegt. Mit der außerordentlichen Hauptversammlung solle die notwendige Rechtssicherheit geschaffen und gewährleistet werden, dass die Bank ihre nächste reguläre Hauptversammlung wie geplant am 23. Mai 2013 abhalten kann.

Zu den aus formalen Gründen vom Gericht für ungültig erklärten Beschlüssen gehört auch die Wahl des neuen Aufsichtsratsvorsitzenden Paul Achleitner. Einem Aktionärsvertreter war auf der Hauptversammlung nicht das Rederecht gewährt worden. "Das hat zwingend zur Folge, dass die Beschlüsse ungültig sind", hatte ein Gerichtssprecher nach der Entscheidung gesagt.

dapd

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt
    Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt

    In Australien ist Treibgut angespült worden, das von dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug stammen könnte. Die Transportsicherheitsbehörde ATSB sowie der Flugzeughersteller Boeing untersuchten anhand von Fotos, ob es sich um Teile von Flug MH370 handelt.

  • Flughafen Lübeck meldet Insolvenz an
    Flughafen Lübeck meldet Insolvenz an

    Der Flughafen Lübeck hat Insolvenz angemeldet. Es sei ein vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet worden, sagte eine Sprecherin des Amtsgericht Lübeck am Mittwoch.

  • Verwirrspiel um Babykauf: Kunden und Vermittler waren Reporter
    Verwirrspiel um Babykauf: Kunden und Vermittler waren Reporter

    Kann man in Bulgarien ein Baby kaufen? Bei der Klärung dieser Frage sind zwei Teams verdeckter Reporter aufeinandergetroffen - als angebliche Kunden und als angebliche Verkäufer.

  • Albig zweifelt an Finanzierungszusagen des Bundes für Verkehrswege
    Albig zweifelt an Finanzierungszusagen des Bundes für Verkehrswege

    Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig hat seinen vielfach kritisierten Vorschlag einer Straßenreparatur-Abgabe aller Autofahrer mit Zweifeln an den Finanzierungsversprechen der Berliner Koalition begründet.

  • Regierung sieht keine Spielräume für Abbau «kalter Progression»
    Regierung sieht keine Spielräume für Abbau «kalter Progression»

    Trotz sich abzeichnender Rekord-Steuereinnahmen können Arbeitnehmer auf keine raschen Entlastungen und mehr Kaufkraft durch einen Abbau heimlicher Steuererhöhungen hoffen.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »