Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 13 Minute

Deutsche Anleihen starten mit leichten Gewinnen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen sind am Mittwoch mit leichten Kursgewinnen in den Handel gegangen. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future <DE0009652644> stieg am Morgen um 0,03 Prozent auf 172,21 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen fiel im Gegenzug leicht auf minus 0,30 Prozent. In Europa fiel der Handelsstart an den Anleihemärkten grundsätzlich ruhig aus.

Zur Wochenmitte steht mit dem Ifo-Geschäftsklima der wichtigste wirtschaftliche Frühindikator für die deutsche Wirtschaft auf dem Programm. Analysten rechnen im Schnitt mit einer leichten Stimmungsaufhellung unter den befragten Unternehmen.

Außerdem äußert sich EZB-Präsidentin Christine Lagarde. Ob geldpolitische Aspekte zur Sprache kommen, ist aber fraglich. Lagarde spricht auf einer Veranstaltung für den scheidenden EZB-Direktor Benoit Coeure.