Deutsche Märkte geschlossen

Deutsche Anleihen: Leichte Kursgewinne

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Freitag etwas gestiegen. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future <DE0009652644> kletterte bis zum Nachmittag um 0,09 Prozent auf 171,50 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen fiel auf minus 0,25 Prozent.

Nach anfänglichen Verlusten haben die Anleihen am Nachmittag ins Plus gedreht. Der Handel verlief insgesamt in ruhigen Bahnen.

Gefallen sind die Kurse britischer Anleihen. Das britische Parlament in London hat für das Brexit-Abkommen von Premierminister Boris Johnson gestimmt. Großbritannien ist damit einem Austritt am 31. Januar aus der Europäischen Union (EU) einen großen Schritt näher gekommen. Sichere Anleihen waren daher weniger gefragt. Jetzt soll bis Ende 2020 noch ein Anschlussabkommen mit der EU ausgehandelt werden.