Deutsche Märkte geschlossen

Deutsche Anleihen legen etwas zu

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Freitag leicht gestiegen. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future <DE0009652644> legte am Morgen geringfügig um 0,02 Prozent auf 177,55 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,53 Prozent.

Eine trübe Stimmung an den Finanzmärkten stützte zum Handelsauftakt die Nachfrage nach vergleichsweise sicheren Anlagen wie Bundesanleihen. Am Morgen kam es erneut zu Kursverlusten an den Aktienmärkten in Asien und auch an den europäischen Börsen wurden zum Handelsauftakt neuerliche Verluste erwartet.

Daten zur französischen Wirtschaftsleistung konnten die Kurse am Morgen nicht nennenswert bewegen. Im vierten Quartal war Frankreichs Wirtschaft zwar geschrumpft, aber nicht so stark wie am Markt befürchtet. Im weiteren Tagesverlauf werden in der Eurozone und in den USA zahlreiche Konjunkturdaten veröffentlicht, die für neue Impulse sorgen könnten.