Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 20 Minuten
  • DAX

    15.201,67
    -32,69 (-0,21%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.970,84
    +3,85 (+0,10%)
     
  • Dow Jones 30

    33.677,27
    -68,13 (-0,20%)
     
  • Gold

    1.744,80
    -2,80 (-0,16%)
     
  • EUR/USD

    1,1969
    +0,0014 (+0,12%)
     
  • BTC-EUR

    53.883,65
    +855,43 (+1,61%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.386,99
    +93,00 (+7,19%)
     
  • Öl (Brent)

    61,01
    +0,83 (+1,38%)
     
  • MDAX

    32.769,67
    +103,53 (+0,32%)
     
  • TecDAX

    3.508,54
    +21,51 (+0,62%)
     
  • SDAX

    15.783,36
    +53,62 (+0,34%)
     
  • Nikkei 225

    29.620,99
    -130,61 (-0,44%)
     
  • FTSE 100

    6.909,93
    +19,44 (+0,28%)
     
  • CAC 40

    6.198,90
    +14,80 (+0,24%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.996,10
    +146,10 (+1,05%)
     

Deutsche Anleihen im frühen Handel kaum verändert

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben sich am Donnerstag vor geldpolitischen Beschlüssen der Europäischen Zentralbank (EZB) kaum bewegt. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future <DE0009652644> verharrte im frühen Handel auf 171,46 Punkten. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,33 Prozent.

Am Markt warten die Anleger auf geldpolitische Entscheidungen der EZB, deren Veröffentlichung am frühen Nachmittag auf dem Programm seht. Allgemein werden keine Zinsänderungen oder Änderungen an den Kaufprogrammen für Anleihen erwartet. Der Fokus dürfte sich auf die Pressekonferenz der EZB-Präsidentin Christine Lagarde im Anschluss an die Zinssitzung richten. Hier erwarten Anleger Aussagen der EZB-Spitze zu steigenden Anleiherenditen und höheren Inflationserwartungen.

"Vor der EZB-Pressekonferenz sollte sich die Marktaktivität in engen Grenzen halten", schrieben Analysten der Dekabank in einem Tagesausblick. Auch die im Handelsverlauf anstehenden Konjunkturdaten dürften kaum eine Rolle spielen. "Die heutigen Wirtschaftsdaten werden von der EZB-Sitzung überschattet und sollten ohne Marktrelevanz sein", hieß es weiter bei der Dekabank.