Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 5 Minuten

Dermaliq Therapeutics meldet Dosisverabreichung an ersten Patienten der Phase-1b/2-Studie zu DLQ02 für die Behandlung von Plaque-Psoriasis

WILMINGTON, Delaware, USA, August 19, 2022--(BUSINESS WIRE)--Dermaliq Therapeutics, Inc. (Dermaliq), ein privates pharmazeutisches Unternehmen mit Schwerpunkt auf klinischer Entwicklung und Dermatologie, hat heute den Behandlungsbeginn des ersten Patienten in einer Phase 1b/2a-Studie zu DLQ02, einem topischen Calcineurin-Inhibitor, bekannt gegeben. Die Studie soll die Sicherheit, die systemische Absorption, die Pharmakodynamik und die klinische Wirksamkeit von DLQ02 bei Patienten mit Plaque-Psoriasis prüfen.

„DLQ02 evaluiert erstmals hyliQTM, eine neuartige Plattformtechnologie in der Dermatologie zur Entwicklung der besten topischen Therapien mit überlegener Bioverfügbarkeit", erklärt Betsy Hughes-Formella, PhD, Chief Scientific Officer bei Dermaliq. „Calcineurin-Inhibitoren sind der Behandlungsstandard für Psoriasis bei oraler Verabreichung – auch wenn sie mit einem erheblichen Risiko für systemische Nebenwirkungen einhergehen. DLQ02 wurde entwickelt, um die Probleme bei der topischen Verabreichung dieser Wirkstoffklasse durch ein reduziertes Risikoprofil zu überwinden. Wir sind davon überzeugt, dass DLQ02 das Potenzial mitbringt, die topische Psoriasis-Behandlung für Millionen von Patienten und Patientinnen grundlegend zu verändern."

Die randomisierte, monozentrische, doppelblinde, Vehikel-kontrollierte Phase-1b/2a-Studie am Centre of Human Disease Research (CHDR), Leiden, Niederlande, soll das Sicherheits- und Wirksamkeitsprofil von zwei DLQ02-Dosisstärken und seinem Vehikel bei Patienten mit leichter bis moderater Plaque-Psoriasis prüfen. Insgesamt ist die Aufnahme von 36 Patienten geplant, 12 für jede Behandlungsgruppe. Der Abschluss der Studie wird für das 2. Quartal 2023 erwartet.

„DLQ02 ist die erste von drei klinischen Studien im Bereich der Dermatologie, die wir im Jahr 2022 starten", berichtet Dr. Frank Loescher, CEO und President bei Dermaliq. „Dies ist ein wichtiger Schritt für Dermaliq zur Entwicklung einer neuen Generation von überlegenen topischen Arzneimitteln und medizinischen Hautpflegeprodukten. Wir können rasch von der präklinischen zur klinischen Phase überwechseln und dabei auf unserer langjährigen Erfahrung mit der hyliQTM-Technologie in Bezug auf Sicherheit und Herstellung aufbauen. Für zwei ophthalmologische Produkte auf Basis derselben Technologie (EyeSol® von Novaliq) zur Behandlung des trockenen Auges (CyclASol, NOV03) wurden bei der FDA NDA-Zulassungsanträge eingereicht."

Über DLQ02

DLQ02 ist ein flüssiger topischer Calcineurin-Inhibitor mit entzündungshemmenden und immunmodulierenden Eigenschaften, der für die Behandlung von Psoriasis entwickelt wurde. Es besteht nach wie vor ein ungedeckter Bedarf an topischen Therapien, insbesondere für lokale Läsionen, wenn nur ein geringer Teil der Körperoberfläche betroffen ist und im Allgemeinen keine systemische Behandlung in Betracht kommt. DLQ02 besitzt das Potenzial, eine hochwirksame und sichere Behandlungsoption bereitzustellen.

Über Dermaliq:

Dermaliq Therapeutics, Inc. ist ein im US-Bundesstaat Delaware ansässiges pharmazeutisches Unternehmen mit Schwerpunkt auf der klinischen Entwicklung, das 2021 durch eine Ausgliederung aus der Novaliq GmbH gegründet wurde, um die topische Dermatologie zu transformieren.

Dermaliq widmet sich dem Ziel, eine neue Generation überlegener topischer Arzneimitteltherapien und medizinischer Hautpflegeprodukte mit hoher Wirksamkeit und weniger unerwünschten Nebenwirkungen für Millionen von Patienten zu entwickeln. Die einzigartige hyliQTM-Technologie bildet die Grundlage einer wachsenden Produktpipeline für wichtige dermatologische Indikationen. Wir erwarten, dass die hyliQTM-Technologie eine verbesserte Bioverfügbarkeit, Stabilität und kosmetische Akzeptanz im Vergleich zu den bisher kommerziell erhältlichen Produkten bieten wird.

Zu Beginn dieses Jahres sicherte sich Dermaliq in einer Serie-A-Runde 15 Millionen US-Dollar, um die Entwicklung von drei neuartigen Hautpflegeprodukten – darunter auch DLQ02 – voranzutreiben. Hauptaktionäre sind die Novaliq GmbH, 3E Bioventures Capital und Beijing Whale Technology Corporation Ltd.

Zukunftsgerichtete Aussagen:

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung können durch die Verwendung von Wörtern wie „antizipieren", „glauben", „erwägen", „könnten", „schätzen", „erwarten", „beabsichtigen", „anstreben", „können", „könnten", „planen", „Potenzial", „vorhersagen", „projizieren", „anvisieren", „anstreben", „sollten", „werden", „würden" oder der Verneinung dieser Wörter oder anderer ähnlicher Ausdrücke gekennzeichnet sein, die jedoch nicht in allen zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind. Die in dieser Mitteilung enthaltenen Angaben beziehen sich auf den Stand vom 18. August 2022. Dermaliq übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren.

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen über eine potenzielle topische Behandlung für Psoriasis, DLQ02, einschließlich ihrer möglichen Vorteile und einer klinischen Studie der Phase 1b/2a, die erheblichen Risiken und Unwägbarkeiten unterliegt, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen Aussagen explizit oder implizit genannten Ergebnissen abweichen. Es wird nachdrücklich empfohlen, sich nicht auf zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen, einschließlich Aussagen zu den potenziellen Vorteilen, der Sicherheit und Wirksamkeit von DLQ02, hyliQTM oder anderen Produktkandidaten von Dermaliq, den potenziellen Vorteilen oder Anwendungen der hyliQTM-Technologie von Dermaliq, der Fähigkeit von Dermaliq, Produktkandidaten zu entwickeln und in klinische Studien zu überführen und diese erfolgreich abzuschließen, einschließlich der laufenden und geplanten klinischen Studien zu DLQ02 und weiteren Produktkandidaten, sowie dem Zeitpunkt des Beginns klinischer Studien, der anfänglichen und kontinuierlichen Verfügbarkeit von Daten und anderen Entwicklungsmeilensteinen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220818005595/de/

Contacts

Dermaliq Therapeutics Inc.
Dr. Frank Loescher
Chief Executive Officer
E-Mail: info@dermaliq.com