Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.257,04
    -660,94 (-4,15%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.089,58
    -203,66 (-4,74%)
     
  • Dow Jones 30

    34.899,34
    -905,04 (-2,53%)
     
  • Gold

    1.785,50
    +1,20 (+0,07%)
     
  • EUR/USD

    1,1320
    +0,0108 (+0,96%)
     
  • BTC-EUR

    47.987,46
    -4.635,84 (-8,81%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.365,60
    -89,82 (-6,17%)
     
  • Öl (Brent)

    68,15
    -10,24 (-13,06%)
     
  • MDAX

    33.849,95
    -1.162,06 (-3,32%)
     
  • TecDAX

    3.821,83
    -48,44 (-1,25%)
     
  • SDAX

    16.307,70
    -444,45 (-2,65%)
     
  • Nikkei 225

    28.751,62
    -747,66 (-2,53%)
     
  • FTSE 100

    7.044,03
    -266,34 (-3,64%)
     
  • CAC 40

    6.739,73
    -336,14 (-4,75%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.491,66
    -353,57 (-2,23%)
     

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG: Apollo und Wecken & Cie. leiten eine strategische Überprüfung ihrer Beteiligung an DEMIRE ein

·Lesedauer: 2 Min.

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG / Schlagwort(e): Sonstiges
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG: Apollo und Wecken & Cie. leiten eine strategische Überprüfung ihrer Beteiligung an DEMIRE ein

15.11.2021 / 10:14 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Offenlegung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

 

Apollo und Wecken & Cie. leiten eine strategische Überprüfung ihrer Beteiligung an DEMIRE ein

Langen, 15.11.2021. Die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG (ISIN: DE000A0XFSF0) wurde von ihren Hauptaktionären, den von Apollo verwalteten Fonds und Wecken & Cie., darüber informiert, dass diese eine Überprüfung der Optionen für ihre Beteiligung an DEMIRE durchführen. Diese Prüfung befindet sich in einem frühen Stadium und kann zu einer Transaktion führen oder auch nicht.

Apollo und Wecken & Cie. erwägen unter anderem den Verkauf ihrer gesamten Beteiligung an einen strategischen Investor oder einen Finanzinvestor, der in der Lage ist, das Unternehmen in seiner nächsten Wachstums- und Wertschöpfungsphase zu unterstützen. Apollo und Wecken & Cie. ziehen derzeit keine Platzierung ihrer DEMIRE-Aktien auf dem öffentlichen Aktienmarkt in Erwägung.

DEMIRE hat J.P. Morgan als Finanzberater im Zusammenhang mit der Prüfung durch Apollo und Wecken & Cie. beauftragt und kooperiert in dieser Hinsicht mit Apollo und Wecken & Cie.
 

Disclaimer

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar.

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG
Der Vorstand
 

Kontakt:

Michael Tegeder
Head of Investor Relations & Corporate Finance
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG
Telefon: +49 (0) 6103 372 49 44
E-Mail: tegeder@demire.ag



 

15.11.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG

Robert-Bosch-Straße 11 im 'the eleven'

63225 Langen (Hessen)

Deutschland

Telefon:

+49 6103 37249-0

Fax:

+49 6103 37249-11

E-Mail:

ir@demire.ag

Internet:

www.demire.ag

ISIN:

DE000A0XFSF0

WKN:

A0XFSF

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1248943


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.