Deutsche Märkte geschlossen

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG: Moody's bestätigt Ba2-Rating für DEMIRE

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG / Schlagwort(e): Rating
03.06.2020 / 07:25
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 

Moody's bestätigt Ba2-Rating für DEMIRE

Langen, den 3. Juni 2020. Die international tätige Ratingagentur Moody's Investors Service (Moody's) hat das Unternehmensrating der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG (ISIN: DE000A0XFSF0) im Rahmen einer turnusmäßigen Überprüfung auf dem Niveau Ba2 mit stabilem Ausblick bestätigt.

"Die Bestätigung des Ratings von Moody's zeigt, dass unser Geschäftsmodell mit einem breit diversifizierten Portfolio auch in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten eine hohe Stabilität aufweist", erläutert Finanzvorstand Tim Brückner. Moody's weist in ihrer Einschätzung auf die allgemein gestiegenen unternehmerischen Risiken im Zuge der erwarteten Rezession für Deutschland im Jahr 2020 hin. Das stabile Ba2-Rating der DEMIRE begründet die Ratingagentur mit einem verringerten Verschuldungsniveau, sich positiv entwickelnden Portfoliokennzahlen und der größeren finanziellen Sicherheiten des Unternehmens. Mit dem Rating-Ausblick "stable outlook" unterstreicht Moody's die Einschätzung, dass aufgrund der guten Risikostruktur der DEMIRE das Rating selbst in einem schwieriger werdenden Marktumfeld mit möglicherweise sinkenden Mieteinnahmen und Immobilienbewertungen nicht beeinflusst würde.

Die DEMIRE konnte durch eine strukturierte Refinanzierungsstrategie im Jahr 2019 die durchschnittliche nominale Fremdkapitalverzinsung um etwa 120 Basispunkte auf 1,80 Prozent zum 31. März 2020 reduzieren. Auch der Nettoverschuldungsgrad (LTV) sank auf 45,4 Prozent per Ende März 2020. "Mittelfristig strebt die DEMIRE weiterhin ein Investment Grade Rating an", führt Tim Brückner abschließend aus.

 

Über die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG

DEMIRE - REALize Potential

Die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG erwirbt und hält Gewerbeimmobilien in mittelgroßen Städten und aufstrebenden Randlagen von Ballungsgebieten in ganz Deutschland. Die Gesellschaft hat ihre besondere Stärke im Realisieren von immobilienwirtschaftlichen Potentialen an diesen Standorten und konzentriert sich auf ein Angebot, das sowohl für international agierende als auch regionale Mieter attraktiv ist. Die DEMIRE verfügt 31. März 2020 über einen Immobilienbestand von 87 Objekten mit einer Vermietungsfläche von mehr als 1,1 Million Quadratmetern und einem Marktwert von über EUR 1,5 Milliarden.

Die Ausrichtung des Portfolios auf den Schwerpunkt Büroimmobilien mit einer Beimischung von Handels-, Hotel- und Logistikobjekten ist der Rendite- / Risikostruktur für das Geschäftsfeld Gewerbeimmobilien angemessen. Die Gesellschaft legt Wert auf langfristige Verträge mit solventen Mietern sowie das Realisieren von Potentialen und rechnet daher auch weiterhin mit stabilen und nachhaltigen Mieteinnahmen und einer soliden Wertentwicklung. Das Portfolio der DEMIRE soll mittelfristig deutlich ausgebaut werden. Bei der Erweiterung des Portfolios konzentriert sich die DEMIRE auf FFO-starke Assets mit Potentialen, während nicht strategiekonforme Objekte weiterhin gezielt abgegeben werden. Operativ und prozessual wird die DEMIRE mit zahlreichen Maßnahmen weiterentwickelt. Neben Kostendisziplin wird die operative Leistung durch einen aktiven Asset- und Portfolio-Management-Ansatz gesteigert.

Die Aktien der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG (ISIN: DE000A0XFSF0) sind im Prime Standard der Deutschen Börse in Frankfurt notiert.

***************************************************

Investorenkontakt:
Michael Tegeder
Head of Investor Relations & Corporate Finance
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG
Telefon: + 49 6103 3724944
Email: tegeder@demire.ag



 


03.06.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG

Robert-Bosch-Straße 11 im 'the eleven'

63225 Langen (Hessen)

Deutschland

Telefon:

+49 6103 37249-0

Fax:

+49 6103 37249-11

E-Mail:

ir@demire.ag

Internet:

www.demire.ag

ISIN:

DE000A0XFSF0

WKN:

A0XFSF

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1060907


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this