Suchen Sie eine neue Position?

DekaBank mit neuem Vertriebschef

Frank Kalter wird die Leitung Marketing und Vertriebsmanagement der DekaBank übernehmen. Der 50-jährige kommt von der Nassauischen Sparkasse in Wiesbaden, wo er als Generalbevollmächtigter sowie als Leiter des Vertriebsmanagements Privatkunden tätig war. Er wird seine neue Position im Laufe des ersten Halbjahres 2013 antreten.Kalter folgt damit auf Osvin Nöller, der ab sofort die Initiative Kostenflexibilisierung leitet. Diese sei ein zentraler Baustein des Programms zur Weiterentwicklung der DekaBank zum Wertpapierhaus der Sparkassen, heißt es aus Frankfurt. Ziel der Initiative sei es, die notwendigen Freiräume für die mit dem Umbau verbundenen Investitionen zu schaffen. In dieser Funktion wird Nöller direkt an denneuen Vorstandsvorsitzenden Michael Rüdigerberichten. Der Bereich Marketing und Vertriebsmanagement werde bis zum Unternehmenseintritt Kalters durch Vertretungen innerhalb der Abteilung geleitet, teilte ein Sprecher der DekaBank auf Nachfrage von FundResearch mit.(PD)