Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    12.813,03
    +29,26 (+0,23%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.448,31
    -6,55 (-0,19%)
     
  • Dow Jones 30

    31.097,26
    +321,83 (+1,05%)
     
  • Gold

    1.812,90
    +5,60 (+0,31%)
     
  • EUR/USD

    1,0426
    -0,0057 (-0,54%)
     
  • BTC-EUR

    18.456,74
    -294,34 (-1,57%)
     
  • CMC Crypto 200

    420,84
    +0,70 (+0,17%)
     
  • Öl (Brent)

    108,46
    +2,70 (+2,55%)
     
  • MDAX

    25.837,25
    +13,80 (+0,05%)
     
  • TecDAX

    2.894,52
    +8,90 (+0,31%)
     
  • SDAX

    11.930,60
    +49,41 (+0,42%)
     
  • Nikkei 225

    25.935,62
    -457,42 (-1,73%)
     
  • FTSE 100

    7.168,65
    -0,63 (-0,01%)
     
  • CAC 40

    5.931,06
    +8,20 (+0,14%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.127,84
    +99,11 (+0,90%)
     

Degreed erwirbt Learn In zwecks Erweiterung des Weiterbildungsangebots um längerfristige Programme und Talentakademien

Mitbegründer David Blake kehrt als CEO zurück

PLEASANTON, Kalifornien, June 24, 2022--(BUSINESS WIRE)--Degreed, der globale Innovator für professionelles lebenslanges Lernen, der von mehr als einem Drittel der Fortune-50-Unternehmen ausgewählt wird, hat heute die Übernahme der Talentakademie-Plattform Learn In und die Rückkehr von Mitbegründer David Blake als CEO bekannt gegeben. Blake war zuvor Mitbegründer und CEO von Learn In.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220623005918/de/

Degreed co-founder and CEO David Blake. (Photo: Business Wire)

Learn In unterstützt Unternehmen bei der Einrichtung interner Talentakademien, die alle Ressourcen zusammenbringen, die für den Aufbau einer hochqualifizierten Belegschaft erforderlich sind, einschließlich des längeren Weges zur Entwicklung tiefgreifender Fähigkeiten. Die Kernfunktionen von Learn In ergänzen die der kategoriedefinierenden Degreed LXP (Learning Experience Platform), darunter eine Prepaid-Lernstipendienkarte, ein erstklassiger Marktplatz für Fähigkeiten und ein benutzerdefinierter Programmersteller, ein Manager für Studienleistungen und spezielles Coaching.

„Eine Corporate Capability Academy geht über eine ‚Bibliothek mit Inhalten‘ hinaus", sagte Josh Bersin, globaler Branchenanalyst und CEO der Josh Bersin Company. „Es ist ein Ort, an den Menschen gehen, um ihre berufsbezogenen Fähigkeiten zu verbessern. Es geht über technische und funktionale Fähigkeiten hinaus und konzentriert sich auf die tatsächlichen Geschäftsfähigkeiten, die ein Unternehmen braucht, um erfolgreich zu sein."

Degreed plus Learn In vereinheitlicht das breitere Spektrum an Entwicklungsmöglichkeiten, die Menschen nutzen, und reicht von täglichem Lernen bis hin zu langfristiger Weiterbildung für individuelle Karriereförderung und Innovation innerhalb von Unternehmen.

Blakes Pläne für die Zukunft von Degreed wichen von der aktuellen Richtung ab, sodass eine einvernehmliche Entscheidung getroffen wurde, dass er als CEO zum Unternehmen zurückkehrt und diese Vision umsetzt.

Degreed dankt Dan Levin für die Fortschritte, die dieser in den letzten 15 Monaten vorangetrieben hat, und für seine Führungsarbeit bei Degreed. Das Unternehmen ist ihm dankbar für seine Leistungen, zu denen die Vergrößerung unseres Kundenstamms, die Etablierung operativer Strenge für die Skalierung und die deutliche Erweiterung unseres Partnerökosystems und unserer globalen Präsenz insgesamt gehören.

„Unternehmen, die schnell effektive Talente aufbauen können, sind diejenigen, die in der Lage sein werden, strategische Geschäftsziele zu erreichen", sagte David Blake, Mitbegründer und CEO von Degreed. „So wie Degreed den LXP-Markt geschaffen hat, hat Learn In mit Talentakademien begonnen. Jetzt haben wir gemeinsam das Produkt und die Technologie, um unseren Kunden dabei zu helfen, Geschäftsfähigkeiten in großem Umfang mit kontinuierlichen Innovationen im Lern- und Kompetenzbereich bereitzustellen."

„Unsere Strategie bei BMO besteht darin, eine digitalfähige Bank aufzubauen, die für die Zukunft gerüstet ist. Das bedeutet, dass wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Fähigkeiten ausstatten müssen, die sie für ihren Job, ihre Karriere, für die Zukunft der Arbeit und für ihre persönlichen Leidenschaften benötigen", so Gina Jeneroux, Chief Learning Officer bei der BMO Financial Group. „Wenn Degreed und Learn In zusammenkommen, wird dies Unternehmen wie dem unseren eine stärker integrierte Möglichkeit bieten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einzubinden und ein breiteres Spektrum an Fähigkeiten aufzubauen – von neugiergetriebenem, augenblicklichem Lernen bis hin zu tiefergehenden Umschulungen und Qualifikationen."

Dies ist die vierte Übernahme für Degreed, und Blake tritt bei Degreed wieder einem erfahrenen Führungsteam von Bank of America, Mastercard, Danone, LinkedIn, Adobe, SAP und Saba bei.

Über Degreed

Degreed ermöglicht Innovation durch Lernen. Als Wegbereiter für Veränderungen auf globaler Ebene arbeiten wir mit jedem dritten Fortune-50-Unternehmen zusammen, um eine Kultur des Lernens im gesamten Unternehmen zu entfachen. In einer durchgängigen Erfahrung helfen wir Ihnen, Ihre Fähigkeiten zu identifizieren und die Fähigkeiten aufzubauen, die Sie benötigen – durch individuelle, kollaborative und erfahrungsbasierte Lernmethoden –, um individuelle und geschäftliche Ergebnisse voranzutreiben. Degreed wurde 2012 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Pleasanton im US-Staat Kalifornien, mit Benutzern in 191 Ländern.

Erfahren Sie mehr über Degreed: Website | YouTube | LinkedIn | Twitter

Über Learn In

Learn In unterstützt Unternehmen bei der Einrichtung von Talentakademien, die alle Ressourcen steuern, die für den Aufbau einer hochqualifizierten Belegschaft erforderlich sind. HR-, Talent- und L&D-Führungskräfte nutzen Learn In, um den Zugang zu Lernbudgets und erstklassigen Programmen zu modernisieren und die Bereitstellung benutzerdefinierter Programme für Mitarbeitergruppen zu vereinfachen. Zu den Kernfunktionen von Learn In gehören ein Manager für Studienleistungen, eine im Voraus bezahlte Lernstipendienkarte, ein erstklassiger Programmmarktplatz und ein benutzerdefinierter Programmersteller sowie spezielles Coaching. Jetzt kann jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter tiefergehende Fähigkeiten aufbauen, die genau auf die Bedürfnisse des Unternehmens ausgerichtet sind. Learn In wurde von den Gründern von Degreed mitbegründet und wird von führenden Edtech- und Future-of-Work-Investoren unterstützt, darunter Firework Ventures, Kickstart Fund, Album, GSV und Village Global. Das Unternehmen wurde in CNBC, USA Today, EdTechReview, EdSurge, Fast Company und Techcrunch erwähnt.

Erfahren Sie mehr über LearnIn: Website | LinkedIn | Twitter

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220623005918/de/

Contacts

Lori Stafford-Thomas
Vorstand für unternehmensbezogenes Marketing, Degreed
lstafford-thomas@degreed.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.