Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 51 Minuten
  • DAX

    13.629,90
    -57,79 (-0,42%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.744,96
    -12,26 (-0,33%)
     
  • Dow Jones 30

    32.832,54
    +29,04 (+0,09%)
     
  • Gold

    1.800,30
    -4,90 (-0,27%)
     
  • EUR/USD

    1,0210
    +0,0016 (+0,15%)
     
  • BTC-EUR

    23.365,96
    -90,79 (-0,39%)
     
  • CMC Crypto 200

    557,09
    +14,21 (+2,62%)
     
  • Öl (Brent)

    89,96
    -0,80 (-0,88%)
     
  • MDAX

    27.758,44
    -93,23 (-0,33%)
     
  • TecDAX

    3.153,82
    -8,34 (-0,26%)
     
  • SDAX

    13.010,00
    -40,39 (-0,31%)
     
  • Nikkei 225

    27.999,96
    -249,28 (-0,88%)
     
  • FTSE 100

    7.477,25
    -5,12 (-0,07%)
     
  • CAC 40

    6.509,04
    -15,40 (-0,24%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.644,46
    -13,14 (-0,10%)
     

DeFi-Marktkapitalisierung erreicht neues Allzeithoch: 106 Mrd. USD

·Lesedauer: 1 Min.
DeFi-Marktkapitalisierung erreicht neues Allzeithoch: 106 Mrd. USD

BeInCrypto –

Der DeFi-TVL (Total Value Locked) erreichte Anfang November ein neues Allzeithoch (106.9 Milliarden USD). Auch die Layer-2-Skalierungslösungen verzeichnen ein großes Wachstum und erreichten zur gleichen Zeit mit 4,93 Mrd. USD einen neuen Rekordwert.

Der DeFi-Markt entwickelt sich unaufhaltsam weiter. Der in diesem Markt gespeicherte Wert (“Total Value Locked”) erreichte am 3. November 2021 ein neues Allzeithoch von 106.9 Milliarden US-Dollar. Dieser neue Höchststand ist das Ergebnis eines relativ stetigen Wachstums im Laufe des Jahres, das durch mehrere neue Entwicklungen und die Einführung von NFTs begünstigt wurde.

Der Beitrag DeFi-Marktkapitalisierung erreicht neues Allzeithoch: 106 Mrd. USD erschien zuerst auf BeInCrypto Treten Sie unserer Telegrammgruppe bei und erhalten Sie Handelssignale, einen kostenlosen Handelskurs und tägliche Kommunikation mit Crypto-Fans!

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.