Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 25 Minuten

Deenova setzt unaufhaltsames Wachstum auf dem französischen Markt mit 6 neuen Aufträgen fort

MAILAND, January 17, 2023--(BUSINESS WIRE)--Deenova untermauert seine unangefochtene Führungsposition auf dem französischen Markt für die Automatisierung von Krankenhausapotheken mit der Bekanntgabe von sechs neuen Aufträgen in Frankreich für 10 marktführende mechatronische Lösungen der Reihe D3 ACCED, die das Unternehmen bei der Ausschreibung der UNIHA erhalten hat. Drei Aufträge wurden vom Centre Hospitalier de Béziers bzw. dem Centre Hospitalier de Troyes und jeweils einer vom Etablissement public départemental de santé de Gorze, vom Etablissement public de santé mentale de l’Aube in Brienne-Le- Château, vom Centre Hospitalier Alpes-Leman in Contamine-sur-Arve und schließlich vom Hôpital de Sallanches vergeben.

Loïc Bessin, Geschäftsführer von Deenova Frankreich, erklärte stolz: „Dies ist der beste Auftakt für das Jahr 2023 und untermauert unsere unangefochtene Führungsposition in Frankreich. Mehr als 50 Gesundheitseinrichtungen haben sich aufgrund ihrer Zuverlässigkeit, Schnelligkeit und Benutzerfreundlichkeit für unsere Roboter entschieden. Wir gehen davon aus, dass sich dieser Trend fortsetzen und sogar noch beschleunigen wird, da die Nachfrage nach Lösungen für eine sichere Abgabe von Medikamenten deutlich steigt."

Christophe Jaffuel, Chief Commercial Officer von Deenova, sagte: „Ich bin sehr stolz auf die Ergebnisse unseres französischen Unternehmens, das drei Jahre in Folge einen Rekordumsatz erzielt hat. Frankreich hat neben dem erfolgreichen Markteintritt in Deutschland, Spanien, dem Vereinigten Königreich und Polen wesentlich zum europäischen Umsatzwachstum des Unternehmens beigetragen."

Das Centre Hospitalier de Béziers ist Teil der Groupement Hospitalier de Territoire Ouest-Hérault in der südfranzösischen Region Okzitanien und bietet Notfallversorgung, chirurgische und medizinische Fachgebiete, psychologische Betreuung und Vorsorgeuntersuchungen.

Gorze ist eine Gemeinde in der Region Grand Est im Nordosten Frankreichs und das Etablissement public départemental de santé verfügt über 310 Betten.

In der Region Grand Est, in Brienne-Le-Château, befindet sich überdies das Etablissement public de santé mentale de l’Aube, eine psychiatrische Klinik für Erwachsene mit Tagesklinik, gerontopsychiatrischen Betten und sowie einer Einheit für mittelfristige Krankenhausaufenthalte, die Strafgefangenen aufnimmt.

Das Centre Hospitalier de Troyes befindet sich in der Hauptstadt des Departements Aube und verfügt über 11 Zentren, die alle medizinischen, chirurgischen und medizinisch-technischen Disziplinen abdecken und mehr als 1.000 Betten haben.

Contamine-sur-Arve ist eine Gemeinde in der Region Auvergne-Rhône-Alpes im Osten Frankreichs. Das Centre Hospitalier Alpes-Leman verfügt über 700 Betten sowie Plätze mit mehr als 2.000 Fachkräften, die sich täglich um 1.300 Menschen kümmern.

Das Hôpital de Sallanches ist eine der fünf Einrichtungen der Hôpitaux du Pays du Mont Blanc, die alle im Herzen von drei weltberühmten Skigebieten am Fuße des Mont Blanc im Departement Haute-Savoie liegen. Mehr als 1.000 medizinische Fachkräfte arbeiten in 6 speziellen Bereichen, von der Chirurgie und Akutversorgung bis hin zur Geriatrie, und versorgen 120.000 ständige Einwohner sowie zahlreiche saisonale Touristen.

Deenova ist der unangefochtene Marktführer auf dem Gebiet der kombinierten Mechatroniklösungen (Roboter und Automatisierung) für geschlossene Medikationsprozesse sowie zeit- und ortsunabhängige, RFID-basierte Rückverfolgbarkeit von Medizinprodukten im Gesundheitswesen. Die einzigartigen patentierten und vollständig integrierten Lösungen von Deenova mindern den wachsenden Druck auf Gesundheitsdienstleister, um die Patientensicherheit zu verbessern, Behandlungsfehler zu reduzieren, den Abfall und die Abzweigung überwachter Substanzen zu minimieren, die Kosten einzudämmen und die Kluft zwischen steigendem Patientenaufkommen und knappem medizinischen Personal zu verringern. Deenova gewährleistet die Vereinfachung aller Prozesse im Zusammenhang mit der Verwaltung von Medikamenten und implantierbaren, zum einmaligen Gebrauch bestimmten medizinischen Geräten mit einem Einsparungspotential von 15 bis 25 Prozent.

Weitere Informationen über die marktführenden Lösungen des Unternehmens erhalten Sie unter www.deenova.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230115005029/de/

Contacts

Ansprechpersonen bei Deenova:
Loïc Bessin, Christophe Jaffuel, Martina Buccianti
m.buccianti@deenova.com, +39 0523 785311