Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.448,04
    -279,63 (-1,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.083,37
    -74,77 (-1,80%)
     
  • Dow Jones 30

    33.290,08
    -533,37 (-1,58%)
     
  • Gold

    1.763,90
    -10,90 (-0,61%)
     
  • EUR/USD

    1,1865
    -0,0045 (-0,38%)
     
  • BTC-EUR

    30.524,71
    -655,52 (-2,10%)
     
  • CMC Crypto 200

    888,52
    -51,42 (-5,47%)
     
  • Öl (Brent)

    71,50
    +0,46 (+0,65%)
     
  • MDAX

    34.022,52
    -200,17 (-0,58%)
     
  • TecDAX

    3.489,37
    -18,59 (-0,53%)
     
  • SDAX

    16.004,92
    -165,43 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    28.964,08
    -54,25 (-0,19%)
     
  • FTSE 100

    7.017,47
    -135,96 (-1,90%)
     
  • CAC 40

    6.569,16
    -97,10 (-1,46%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.030,38
    -130,97 (-0,92%)
     

DAX mit neuem Rekordhoch? 3 Gründe, warum die Aktie der Münchener Rück jetzt attraktiv bleibt

·Lesedauer: 2 Min.
DAX 40 kommt Börse Lockdown deutsche Aktien Börsenrallye

Der DAX hat es wieder einmal getan: Am Dienstag dieser Woche erreichte unser heimischer Leitindex ein neues Rekordhoch. Zumindest kurzzeitig konnte ein Zählerstand von 15.538 Punkten erreicht werden. Ein neuer Bestwert, juhu! Wobei das Niveau nicht gehalten werden konnte.

Foolishe Investoren, die jetzt auf der Suche nach langfristig orientiert interessanten Aktien sind, sollten womöglich einmal über die DAX-Aktie der Münchener Rück (WKN: 843002) nachdenken. Hier sind jedenfalls drei Gründe, warum ich die Aktie weiterhin interessant finde. Und du vielleicht auch, wer weiß.

DAX-Aktie Münchener Rück: Der Discount

Ein erster Grund, warum mit Blick auf den DAX und das Rekordhoch die Münchener Rück jetzt interessant sein könnte, hängt mit dem Discount zusammen. Derzeit notieren die Anteilsscheine auf einem Kursniveau von ca. 241 Euro. Das 52-Wochen-Hoch von ca. 268 Euro liegt damit knapp 10 % entfernt. Ein Discount, der attraktiv sein könnte.

Auch die 2021er-Bewertung könnte vergleichsweise preiswert oder zumindest moderat sein. Die DAX-Aktie Münchener Rück kommt für das laufende Jahr voraussichtlich auf ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von ca. 12 sowie auf eine Dividendenrendite von inzwischen wieder über 4 %. Das könnte eine interessante Ausgangslage für Investoren sein, die jetzt vermehrt auf Value-Aktien setzen wollen. Der DAX-Rückversicherer kann das jedenfalls liefern.

Turnaround & Wachstum möglich

Ein zweiter Grund, warum die Münchener Rück mit Blick auf den DAX und das Rekordhoch interessant sein könnte, hängt mit dem Turnaround und dem Wachstum zusammen. Vielleicht der Hinweis: Nach dem durchwachsenen Jahr 2020 ist das gerade thematisierte Kurs-Gewinn-Verhältnis natürlich nicht selbstverständlich. Aber definitiv eine Option.

Das Management rechnet für dieses Jahr mit einem Gewinn von 2,8 Mrd. Euro, was über dem Vorjahresniveau und sogar über dem 2019er-Niveau von 2,7 Mrd. Euro liegt. Ein operativer Turnaround und gleichzeitig ein moderates Wachstum sollen daher die Folge sein.

Das ist jedoch bei Weitem nicht alles: Die Münchener Rück möchte zudem in den nächsten Jahren ein Ergebniswachstum im einstelligen Prozentbereich anstreben. Selbst die jetzige fundamentale Bewertung könnte daher noch deutlich relativiert werden.

DAX-Aktie Münchener Rück: Dividendenwachstum!

Zu guter Letzt sollten Foolishe Investoren außerdem bedenken, dass die DAX-Aktie der Münchener Rück zudem ein solides Dividendenwachstum mitbringen könnte. Oder, anders ausgedrückt: Die derzeit knapp über 4 % Dividendenrendite könnten erst der Anfang für dich und dein passives Einkommen sein.

Das Management der Münchener Rück hat schließlich angekündigt, mit dem Ergebnis je Aktie auch die Dividende konsequent wachsen zu lassen. Das ist ein Grund, weshalb die DAX-Aktie Münchener Rück definitiv eine Menge Ausschüttungsqualität besitzt. Daran scheint sich auch in den nächsten Jahren wenig zu ändern. Die seit fünf Jahrzehnten stabile Dividendenhistorie setzt sich daher qualitativ fort.

Der Artikel DAX mit neuem Rekordhoch? 3 Gründe, warum die Aktie der Münchener Rück jetzt attraktiv bleibt ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien der Münchener Rück. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.