Deutsche Märkte geschlossen

Dax legt zum Wochenschluss kräftig zu - bleibt aber unter 9000 Punkten

Schild an der Börse in Frankfurt am Main

Versöhnlicher Abschluss einer turbulenten Börsenwoche: Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat zum Wochenschluss noch einmal deutlich zugelegt. Der deutsche Leitindex erreichte bis zum Freitagabend ein Plus von 3,7 Prozent zum Schlusskurs vom Donnerstag. Allerdings konnte der Dax die Schwelle von 9000 Punkten, die er in dieser Woche erstmals seit dem Jahr 2016 unterschritten hatte, nicht mehr erreichen und notierte schließlich bei 8.928,95 Punkten.

Das Börsenbarometer der 30 größten deutschen Unternehmen hatte noch zu Handelsbeginn kräftig um 5,42 Prozent zugelegt und zwischenzeitlich bei 9077,18 Punkten notiert. Auch an den anderen europäischen Börsen stiegen die Kurse deutlich. Analysten verwiesen auf die in den vergangenen Tagen verkündeten Hilfsprogramme für die Unternehmen von Staaten und der Europäischen Zentralbank.

In London legte der Index FTSE-100 bei Handelsbeginn um fast fünf Prozent zu. In Paris stiegen die Kurse bei Öffnung um 5,48 Prozent. Zum Handelsschluss am Abend lag der Zugewinn bei 5,01 Prozent.

Die Börsenbarometer in den USA fielen dagegen zunächst. Der Dow Jones sank um 1,09 Prozent. In den vergangenen Tagen war der Handel an der Wall Street wegen stark fallender Kurse mehrmals für je 15 Minuten unterbrochen worden.

In Hongkong hatte der Handel zuvor nach einer ebenfalls turbulenten Woche mit 5,05 Prozent im Plus gelegen; der Hang-Seng-Index kletterte auf 22.805,07 Punkte. Auch die Börsen in Shanghai und in Shenzhen öffneten im Plus.

Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte in der Nacht zum Donnerstag ein gigantisches Notfallprogramm in Höhe von 750 Milliarden Euro bis Jahresende angekündigt, um die Folgen der Corona-Pandemie abzufedern. Am Donnerstag hatten die Märkte darauf noch nicht nennenswert reagiert.

  • Finanzen
    dpa-AFX

    dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Alle Meldungen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet. Bei der Erstellung der Meldungen wird regelmäßig das Sechs-Augen-Prinzip (Erstellung, Prüfung, zusätzliche Freigabe) angewendet. Jede/r Redakteur/in der dpa-AFX unterzeichnet einen

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS/GESAMT-ROUNDUP: Beschränkungen werden weitgehend eingehalten

    BERLIN (dpa-AFX) - Trotz des frühlingshaften Wetters mit viel Sonne und Wärme haben sich die meisten Menschen in Deutschland am Samstag an die Kontaktbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie gehalten. Das berichtete zum Beispiel die Polizei aus den Küstenländern Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS/GESAMT-ROUNDUP: Beschränkungen werden weitgehend eingehalten

    BERLIN (dpa-AFX) - Trotz des frühlingshaften Wetters mit viel Sonne und Wärme haben sich die meisten Menschen in Deutschland am Samstag an die Kontaktbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie gehalten. Das berichtete zum Beispiel die Polizei aus den Küstenländern Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS/GESAMT-ROUNDUP: Beschränkungen werden weitgehend eingehalten

    BERLIN (dpa-AFX) - Trotz des frühlingshaften Wetters mit viel Sonne und Wärme haben sich die meisten Menschen in Deutschland am Samstag an die Kontaktbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie gehalten. Das berichtete zum Beispiel die Polizei aus den Küstenländern Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein

  • Finanzen
    dpa-AFX

    ROUNDUP/Nach Ukraine-Affäre: Trump feuert Generalinspekteur der Geheimdienste

    WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach seinem Freispruch im Amtsenthebungsverfahren wegen der Ukraine-Affäre entlässt US-Präsident Donald Trump den Generalinspekteur der Geheimdienste, Michael Atkinson. Dieser spielte eine zentrale Rolle dabei, die Ukraine-Affäre ins Rollen zu bringen. In einem Schreiben Trumps

  • Finanzen
    dpa-AFX

    ROUNDUP/Nach Ukraine-Affäre: Trump feuert Generalinspekteur der Geheimdienste

    WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach seinem Freispruch im Amtsenthebungsverfahren wegen der Ukraine-Affäre entlässt US-Präsident Donald Trump den Generalinspekteur der Geheimdienste, Michael Atkinson. Dieser spielte eine zentrale Rolle dabei, die Ukraine-Affäre ins Rollen zu bringen. In einem Schreiben Trumps

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS/ROUNDUP: Ausgehverbot in Spanien soll um zwei Wochen verlängert werden

    MADRID (dpa-AFX) - Zur Eindämmung der Corona-Krise will die spanische Regierung den Notstand und die strikte Ausgangssperre im ganzen Land um weitere zwei Wochen bis zum 26. April verlängern. Das teilte Ministerpräsident Pedro Sánchez am Samstag mit, nachdem er zuvor in einer Videokonferenz mit dem wissenschaftlichen

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS/ROUNDUP: Ausgehverbot in Spanien soll um zwei Wochen verlängert werden

    MADRID (dpa-AFX) - Zur Eindämmung der Corona-Krise will die spanische Regierung den Notstand und die strikte Ausgangssperre im ganzen Land um weitere zwei Wochen bis zum 26. April verlängern. Das teilte Ministerpräsident Pedro Sánchez am Samstag mit, nachdem er zuvor in einer Videokonferenz mit dem wissenschaftlichen

  • Finanzen
    dpa-AFX

    ROUNDUP: Frühling in Zeiten von Corona - Kritik an Altmaier

    BERLIN (dpa-AFX) - Die Kontaktverbote wegen der Corona-Pandemie werden die Bundesbürger angesichts des erwarteten frühlingshaften Wetters in der Karwoche vor eine besondere Herausforderung stellen. Fast überall im Land werden nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) Frühlingstemperaturen jenseits

  • Finanzen
    dpa-AFX

    ROUNDUP: Frühling in Zeiten von Corona - Kritik an Altmaier

    BERLIN (dpa-AFX) - Die Kontaktverbote wegen der Corona-Pandemie werden die Bundesbürger angesichts des erwarteten frühlingshaften Wetters in der Karwoche vor eine besondere Herausforderung stellen. Fast überall im Land werden nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) Frühlingstemperaturen jenseits

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS: Industrie fordert Lockerung von Bürokratie-Fristen wegen Corona

    BERLIN (dpa-AFX) - Die Industrie fordert wegen der Corona-Krise, Fristvorgaben und Informationspflichten für Unternehmen zu lockern. "Die Unternehmen kommen schon in normalen Zeiten mit den zahlreichen Melde-, Prüf- und Anzeigepflichten kaum zurecht", sagte der stellvertretende Hauptgeschäftsführer

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS: Industrie fordert Lockerung von Bürokratie-Fristen wegen Corona

    BERLIN (dpa-AFX) - Die Industrie fordert wegen der Corona-Krise, Fristvorgaben und Informationspflichten für Unternehmen zu lockern. "Die Unternehmen kommen schon in normalen Zeiten mit den zahlreichen Melde-, Prüf- und Anzeigepflichten kaum zurecht", sagte der stellvertretende Hauptgeschäftsführer

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS: Industrie fordert Lockerung von Bürokratie-Fristen wegen Corona

    BERLIN (dpa-AFX) - Die Industrie fordert wegen der Corona-Krise, Fristvorgaben und Informationspflichten für Unternehmen zu lockern. "Die Unternehmen kommen schon in normalen Zeiten mit den zahlreichen Melde-, Prüf- und Anzeigepflichten kaum zurecht", sagte der stellvertretende Hauptgeschäftsführer

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS: Rumänien erlaubt Reisen von Erntehelfern ins Ausland

    BUKAREST (dpa-AFX) - Rumänien erlaubt Saisonarbeitern trotz der Corona-Krise ausnahmsweise die Ausreise mit dem Flugzeug ins Ausland. Das teilte Rumäniens Innenminister Marcel Vela am Samstag mit. Dies dürfte insbesondere die Situation deutscher Landwirte, vor allem von Spargelbauern, erleichtern, die

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS: Rumänien erlaubt Reisen von Erntehelfern ins Ausland

    BUKAREST (dpa-AFX) - Rumänien erlaubt Saisonarbeitern trotz der Corona-Krise ausnahmsweise die Ausreise mit dem Flugzeug ins Ausland. Das teilte Rumäniens Innenminister Marcel Vela am Samstag mit. Dies dürfte insbesondere die Situation deutscher Landwirte, vor allem von Spargelbauern, erleichtern, die

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS: Rumänien erlaubt Reisen von Erntehelfern ins Ausland

    BUKAREST (dpa-AFX) - Rumänien erlaubt Saisonarbeitern trotz der Corona-Krise ausnahmsweise die Ausreise mit dem Flugzeug ins Ausland. Das teilte Rumäniens Innenminister Marcel Vela am Samstag mit. Dies dürfte insbesondere die Situation deutscher Landwirte, vor allem von Spargelbauern, erleichtern, die

  • Finanzen
    dpa-AFX

    ROUNDUP: EU-Kommissar Gentiloni in Corona-Krise für gemeinsame Anleihen

    BRÜSSEL/BERLIN (dpa-AFX) - In der Debatte über europäische Corona-Bonds zur Bewältigung der finanziellen Folgen der Corona-Krise hat sich EU-Wirtschaftskommissar Paolo Gentiloni für gemeinsame Anleihen der EU-Mitglieder ausgesprochen. "Wir brauchen ein europäisches Konjunkturprogramm und das sollte

  • Finanzen
    dpa-AFX

    ROUNDUP: EU-Kommissar Gentiloni in Corona-Krise für gemeinsame Anleihen

    BRÜSSEL/BERLIN (dpa-AFX) - In der Debatte über europäische Corona-Bonds zur Bewältigung der finanziellen Folgen der Corona-Krise hat sich EU-Wirtschaftskommissar Paolo Gentiloni für gemeinsame Anleihen der EU-Mitglieder ausgesprochen. "Wir brauchen ein europäisches Konjunkturprogramm und das sollte

  • Finanzen
    dpa-AFX

    ROUNDUP 2/Oppositionschef mit Starqualitäten: Kann Keir Starmer Labour einen?

    LONDON (dpa-AFX) - Er machte sich einen Namen als Verteidiger von Menschenrechten und leitender Staatsanwalt - jetzt soll Keir Starmer als neuer Oppositionsführer in Großbritannien die tief zerstrittene Labour-Partei einen. Wie die britischen Sozialdemokraten am Samstag mitteilten, wurde der 57-Jährige

  • Finanzen
    dpa-AFX

    ROUNDUP 2/Oppositionschef mit Starqualitäten: Kann Keir Starmer Labour einen?

    LONDON (dpa-AFX) - Er machte sich einen Namen als Verteidiger von Menschenrechten und leitender Staatsanwalt - jetzt soll Keir Starmer als neuer Oppositionsführer in Großbritannien die tief zerstrittene Labour-Partei einen. Wie die britischen Sozialdemokraten am Samstag mitteilten, wurde der 57-Jährige

  • Finanzen
    dpa-AFX

    Aserbaidschan: Opec+-Ministertreffen auf 9. April verschoben

    BAKU (dpa-AFX) - Die Minister der Opec+-Länder wollen nach Angaben der ölreichen Südkaukasusrepublik Aserbaidschan nun doch erst an diesem Donnerstag (9.April) über die Senkung des Ölpreises beraten. Die zunächst für Montag angesetzte Videokonferenz werde um drei Tage verschoben, bestätigte das Energieministerium

  • Finanzen
    dpa-AFX

    Aserbaidschan: Opec+-Ministertreffen auf 9. April verschoben

    BAKU (dpa-AFX) - Die Minister der Opec+-Länder wollen nach Angaben der ölreichen Südkaukasusrepublik Aserbaidschan nun doch erst an diesem Donnerstag (9.April) über die Senkung des Ölpreises beraten. Die zunächst für Montag angesetzte Videokonferenz werde um drei Tage verschoben, bestätigte das Energieministerium

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS/ROUNDUP 2: USA raten zur Maske - Trump will sich nicht daran halten

    WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Regierung rät entgegen der bislang geltenden Richtlinien nun zum Tragen von Gesichtsmasken als Maßnahme gegen die Ausbreitung des Coronavirus. "Das ist freiwillig", sagte US-Präsident Donald Trump im Weißen Haus. Er fügte hinzu: "Ich habe mich entschieden,

  • Finanzen
    dpa-AFX

    ROUNDUP 2: Bundeswehr-Denkfabrik: Covid-19 offenbart Deutschlands Defizite

    BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundeswehr-Denkfabrik GIDS erwartet in Folge der Corona-Pandemie weitreichende Konsequenzen für die Sicherheitspolitik und einen Wiederaufbau strategischer Reserven. Ungeachtet günstiger wirtschaftlicher und politischer Rahmenbedingungen in Deutschland decke die Krise immer deutlicher

  • Finanzen
    dpa-AFX

    ROUNDUP 2: Bundeswehr-Denkfabrik: Covid-19 offenbart Deutschlands Defizite

    BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundeswehr-Denkfabrik GIDS erwartet in Folge der Corona-Pandemie weitreichende Konsequenzen für die Sicherheitspolitik und einen Wiederaufbau strategischer Reserven. Ungeachtet günstiger wirtschaftlicher und politischer Rahmenbedingungen in Deutschland decke die Krise immer deutlicher