Blogs auf Yahoo Finanzen:

DAX: Sind die hohen Kurse gerechtfertigt!?

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
SAP79,77-1,85
TKA.DE19,880,25
BAY.MI93,40+1,15
^GDAXI9.409,71+91,89
LHA.DE18,700,32

Andere Branchen bremsten eher. Auch seit der Finanzkrise 2008 ist die Kursentwicklung zweigeteilt. So stiegen im DAX (Xetra: ^GDAXI - Nachrichten) 2012 elf Aktien auf ein neues Allzeithoch, hauptsächlich Industrie- und Medizinwerte. Und hätten die Finanzaktien und die Versorgertitel den DAX nicht gebremst, wäre auch der Index zweifellos schon auf einem neuen Allzeithoch.

Gewinne deutlich höher als vor der Finanzkrise

Viele reiben sich verwundert die Augen, dass der DAX trotz Eurokrise und hoher Staatsschulden schon fast wieder auf dem Allzeithoch des Boomjahres 2007 steht. Doch die Basis für die Aktienkurse sind die Gewinne der Unternehmen – und die sind vielfach auf Rekordständen. Teilweise liegen die Gewinne pro Aktie um mehr als das Doppelte über dem Niveau des Jahres 2007, so z.B. bei Lanxess und SAP (NYSE: SAP - Nachrichten) . Zur Erinnerung: 2007 erzielten viele DAX-Unternehmen Rekordgewinne, bevor es im Zuge der Finanz- und Wirtschaftskrise dann nach unten ging. Dieser Rückschlag wurde längst wieder aufgeholt. Die Hälfte der DAX-Unternehmen wird 2013 einen teils deutlich höheren Gewinn pro Aktie erzielen als 2007. Es ist also durchaus gerechtfertigt, dass Aktien wie adidas, Bayer (Mailand: BAY.MI - Nachrichten) , VW und andere auf neue Allzeithochs gestiegen sind.

Gibt es auch 2013 einen Gewinnanstieg?

Der teils kräftige Gewinnanstieg ist nicht zuletzt darauf zurückzuführen, dass viele DAX-Konzerne in den letzten Jahren die Konkurrenz abgehängt haben. Vor allem die Konzentration auf die Märkte der rasch wachsenden Schwellenländer erweist sich als Erfolgsgarant – das gilt noch mehr in Zeiten der Eurokrise. Aber auch in punkto Effizienz und Innovationsfreude haben die deutschen Unternehmen nicht nur in Europa die Nase vorn. Und die Chancen stehen gut, dass dies auch so bleibt. Für 25 DAX-Unternehmen rechnen die Analysten derzeit mit einem Gewinnzuwachs im Jahr 2013. Zwar ist es möglich, dass die eine oder andere Prognose noch gekürzt werden muss, aber die erwartete Erholung der Weltkonjunktur wird einen Einbruch verhindern.

Finanzwerte können dem DAX nach oben helfen

Allerdings gibt es auch einige Unternehmen, die heute deutlich geringere Gewinne erzielen als noch vor der Finanzkrise. Das gilt nicht nur für die Finanzwerte, sondern auch für andere Unternehmen mit großen Strukturproblemen wie den Versorgern, ThyssenKrupp (Xetra: 750000 - Nachrichten) und der Lufthansa (Xetra: 823212 - Nachrichten) . Sollten sich die Finanzwerte 2013 weiter erholen – und die Chancen dafür stehen nicht schlecht – dann könnte dies den Index weiter nach oben treiben, selbst wenn es bei manchen Industrieaktien eine Konsolidierung geben sollte.

Fazit

Der Kursanstieg der letzten Monate war nicht übertrieben, sondern ist durch gestiegene Unternehmensgewinne gerechtfertigt. Es besteht fundamental sogar weiteres Aufwärtspotenzial, vor allem wenn sich die Weltkonjunktur wie erhofft erholen wird.

 

Erfolgreiche Investments wünscht

Ihr

Stefan Böhm

Chefredakteur DaxVestor

http://www.dax-vestor.de

 

Konkrete Empfehlungen für Aktien, Optionsscheine und Hebelzertifikate sowie hochwertige Basiswissenserien. Testen Sie den DaxVestor: https://www.dax-vestor.de/abo.php


Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65
    «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65

    Angela Merkel steigt aus der Limousine, schreitet sogleich die Stufen des Weißen Hauses empor und hält plötzlich inne.

  • U-Boot-Suche nach MH 370 klappt erstmals
    U-Boot-Suche nach MH 370 klappt erstmals dpa - Do., 17. Apr 2014 13:06 MESZ
    U-Boot-Suche nach MH 370 klappt erstmals

    Die U-Boot-Suche nach dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug ist endlich richtig im Gange: Beim dritten Versuch klappte der Einsatz wie vorgesehen.

  • In USA angeklagter Dotcom bekommt Autos zurück
    In USA angeklagter Dotcom bekommt Autos zurück dpa - Do., 17. Apr 2014 11:00 MESZ
    In USA angeklagter Dotcom bekommt Autos zurück

    Der in den USA angeklagte deutschstämmige Internet-Unternehmer Kim Dotcom soll seine in Neuseeland beschlagnahmten Vermögenswerte zurückbekommen.

  • Modemarke Topman bringt Jacke mit Nazi-Symbolik auf den Markt Yahoo Finanzen - Mo., 14. Apr 2014 13:39 MESZ

    Das britische Street-Wear-Label „Topman“ hatte kürzlich eine Kapuzenjacke beworben, die stark an die Symbolik der Nationalsozialisten im Dritten Reich erinnert. Für umgerechnet 247 Euro konnten Kunden das Kleidungsstück online kaufen. Besonders ein Emblem schien dem Erkennungszeichen der NSDAP-Schutzstaffel (Abkürzung SS) nachempfunden …

  • Verkehrsexperte: Flughafen BER wohl noch später fertig
    Verkehrsexperte: Flughafen BER wohl noch später fertig

    Für den unvollendeten Hauptstadtflughafen ist jetzt sogar ein Eröffnungstermin nach dem Jahr 2017 im Gespräch.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »