Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 44 Minuten
  • Nikkei 225

    27.798,59
    -201,37 (-0,72%)
     
  • Dow Jones 30

    32.774,41
    -58,13 (-0,18%)
     
  • BTC-EUR

    22.415,82
    -1.104,20 (-4,69%)
     
  • CMC Crypto 200

    531,22
    -26,13 (-4,69%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.493,93
    -150,53 (-1,19%)
     
  • S&P 500

    4.122,47
    -17,59 (-0,42%)
     

DAX-FLASH: Weltweit freundliche Börsentendenz sorgt für weitere Kursgewinne

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> dürfte am Donnerstag seine Erholung fortsetzen. Zwei Stunden vor der Xetra-Eröffnung taxierte der Broker IG den deutschen Leitindex 0,39 Prozent höher auf 13 640 Punkten. Der Leitindex steht mittlerweile wieder deutlich über der 50-Tage-Linie als Indikator für den mittelfristigen Trend. Von seinen in der Zeit von Anfang Juni bis Anfang Juli verbuchten Verlusten hat er bereits wieder mehr als 50 Prozent aufgeholt.

In den USA hatten am Vortag die Börsen dank erfreulicher Konjunkturdaten kräftige Gewinne verzeichnet. Rezessionsängste lassen derzeit etwas nach, bei gleichzeitiger Hoffnung auf ein nicht mehr ganz so flottes Tempo bei den Zinsanhebungen der Notenbank. Auch die Spannungen zwischen China und den USA um Taiwan rücken wieder in den Hintergrund.

Am deutschen Aktienmarkt steht den Anlegern ein heißer Tag der Berichtssaison bevor, mit Quartalszahlen allein aus dem Dax von Merck KGaA <DE0006599905>, Zalando <DE000ZAL1111>, Bayer <DE000BAY0017> und Beiersdorf <DE0005200000> sowie detaillierten Zahlen von Adidas <DE000A1EWWW0>.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.