Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 2 Minuten

DAX-FLASH: Positiver Wochenstart erwartet - Wieder gute Signale im Handelsstreit

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> wird am Montag nach positiven Signalen im US-chinesischen Handelsstreit höher erwartet. Gut zwei Stunden vor dem Start taxierte der Broker IG den deutschen Leitindex mit plus 0,59 Prozent auf 13 242 Punkten. Für positive Stimmung sorgen zu Wochenbeginn ermutigende Anzeichen im Handelsstreit, die bereits die Stimmung an den Asien-Börsen aufgehellt hatten.

Wie am Wochenende bekannt wurde, geht China ein Stück weit auf die USA zu. Die chinesische Regierung kündigte in Peking an, Strafen für die Verletzung geistigen Eigentums zu verschärfen, allerdings ohne Details zu nennen. Hinzu kommt eine Meldung der staatlichen chinesischen Zeitung "Global Times", wonach ein zuletzt immer wieder thematisiertes erstes Teilabkommen kurz vor dem Abschluss stehen soll.

Weitere Impulse könnten im Tagesverlauf aus Deutschland vom Ifo-Geschäftsklimaindex kommen. Laut Ralf Umlauf von der Landesbank Helaba sollte er sich verbessert zeigen. Er wolle die Erwartungen aber dennoch nicht zu hoch hängen, fuhr der Experte in einem Kommentar fort. Verbesserung hält er eher bei den Geschäftserwartungen für wahrscheinlich, für die Geschäftslage sei eher eine Stabilisierung zu erwarten.