Werbung
Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 35 Minuten
  • DAX

    18.116,60
    -15,37 (-0,08%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.907,62
    -7,85 (-0,16%)
     
  • Dow Jones 30

    38.834,86
    +56,76 (+0,15%)
     
  • Gold

    2.343,50
    -3,40 (-0,14%)
     
  • EUR/USD

    1,0753
    +0,0009 (+0,09%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.589,04
    -244,07 (-0,40%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.383,39
    +45,64 (+3,41%)
     
  • Öl (Brent)

    81,55
    -0,02 (-0,02%)
     
  • MDAX

    25.512,42
    -77,51 (-0,30%)
     
  • TecDAX

    3.287,60
    -49,60 (-1,49%)
     
  • SDAX

    14.458,85
    -79,92 (-0,55%)
     
  • Nikkei 225

    38.570,76
    +88,65 (+0,23%)
     
  • FTSE 100

    8.205,62
    +14,33 (+0,17%)
     
  • CAC 40

    7.602,96
    -25,84 (-0,34%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.862,23
    +5,21 (+0,03%)
     

DAX-FLASH: Positiver Start in den Feiertagshandel erwartet

FRANKFURT (dpa-AFX) -Nach der kleinen Korrektur in der Vorwoche dürfte der Dax DE0008469008 am Pfingstmontag wieder stärker in den Feiertagshandel starten. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zweieinhalb Stunden vor Xetra-Start 0,4 Prozent höher auf 18 776 Punkte. In der Vorwoche hatte der Dax 0,4 Prozent eingebüßt, nachdem er zwischenzeitlich mit 18 892 Punkten einen weiteren Höchststand erreicht hatte. Die Vorgaben sind positiv: An der Wall Street schaffte es der Dow Jones Industrial am Freitagabend wieder leicht zurück über die Marke von 40 000 Punkten. Größere Gewinnmitnahmen bleiben nach der Rekordjagd der US-Indizes aus. Die asiatischen Börsen legten am Morgen zu.