Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    27.999,96
    -175,94 (-0,62%)
     
  • Dow Jones 30

    32.774,41
    -58,13 (-0,18%)
     
  • BTC-EUR

    22.702,46
    -839,64 (-3,57%)
     
  • CMC Crypto 200

    537,23
    -20,12 (-3,61%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.493,93
    -150,53 (-1,19%)
     
  • S&P 500

    4.122,47
    -17,59 (-0,42%)
     

DAX-FLASH: Leichte Verluste nach starker Vorwoche

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> dürfte mit Verlusten in die neue Börsenwoche starten. Der Broker IG indizierte den Leitindex rund zweieinhalb Stunden vor dem Handelsbeginn 0,6 Prozent niedriger auf 13 171 Punkte. In der Vorwoche hatte er 3 Prozent gewonnen, und sich damit weiter von seinem jüngsten Tief seit November 2020 bei 12 390 Punkten abgesetzt. Am US-Aktienmarkt waren dann am Freitag vor allem Technologiewerte nach Enttäuschungen aus dem Internetsektor ins Trudeln geraten.

Die neue Woche steht laut der Credit Suisse im Zeichen der US-Notenbank. Die Fed gibt am Mittwoch das Ausmaß der nächsten Leitzinserhöhung im Rahmen ihrer Zinswende bekannt. Zuletzt waren die zwischenzeitlich spürbaren Sorgen vor einem 1-Prozent-Schritt wieder deutlich abgeklungen - erwartet werden von den meisten 0,75 Prozentpunkte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.