Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 21 Minuten
  • Nikkei 225

    38.821,10
    -78,92 (-0,20%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,29 (+0,01%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.883,89
    +539,80 (+0,85%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.494,73
    +10,53 (+0,71%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,79 (+1,10%)
     
  • S&P 500

    5.304,72
    +36,88 (+0,70%)
     

DAX-FLASH: Leichte Gewinne dank US-Erholung - Apple stark nach Zahlen

FRANKFURT (dpa-AFX) -Der Dax DE0008469008 dürfte sich zum Ende einer bislang schwachen Woche etwas erholen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zweieinhalb Stunden vor dem Start des Xetra-Handels 0,3 Prozent höher auf 17 959 Punkte. Damit würde er sich wieder oberhalb der zuletzt hart umkämpften 50-Tage-Durchschnittslinie platzieren. Sein Wochenminus von bisher anderthalb Prozent würde er reduzieren.

Etwas Rückenwind geben die Vorgaben aus den Vereinigten Staaten, wo es für die wichtigsten Indizes nach dem europäischen Handelsende nach oben ging. Gerade Technologiewerte erholten sich, der Nasdaq-Auswahlindex Nasdaq 100 US6311011026 verteidigte seine 100-Tage-Linie.

Nachbörslich überzeugte dann auch Apple US0378331005 mit seinen Zahlen, dem Ausblick und der Ankündigung eines Aktienrückkaufs in Rekordhöhe von 110 Milliarden Dollar. Die Papiere des iPhone-Herstellers legten nachbörslich sechs Prozent zu.