Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 58 Minuten
  • Nikkei 225

    39.154,85
    -439,54 (-1,11%)
     
  • Dow Jones 30

    39.853,87
    -504,22 (-1,25%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.352,61
    -475,58 (-0,78%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.341,09
    -24,80 (-1,82%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.342,41
    -654,94 (-3,64%)
     
  • S&P 500

    5.427,13
    -128,61 (-2,31%)
     

DAX-FLASH: Gewinne am Verfallstag erwartet

FRANKFURT (dpa-AFX) -Der Dax DE0008469008 dürfte am Freitag stark ins Rennen gehen: Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex zweieinhalb Stunden vor dem Xetra-Start 0,7 Prozent höher auf 15 911 Punkte. Die Europäische Zentralbank hatte dem Dax tags zuvor Leben eingehaucht und ihn auch auf Wochensicht ins Plus getrieben.

Nach zehn Leitzinserhöhungen in Folge dürfte der straffe Zinserhöhungszyklus nach Einschätzung von Experten nämlich ein Ende gefunden haben. Am Aktienmarkt könnte es angesichts des großen Verfalls an den Terminbörsen vor dem Wochenende aber noch größere Schwankungen geben.

Die Vorgaben von der Wall Street und auch aus Asien sind aber recht gut. Starke US-Einzelhandelsumsätze hatten gezeigt, wie robust der Konsum auch bei hoher Inflation geblieben ist. Auch aus China gab es positive Konjunkturdaten. Dort legte der Einzelhandelsumsatz und die Industrieproduktion stärker als erwartet zu.