Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.118,13
    +205,54 (+1,59%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.533,17
    +96,88 (+2,82%)
     
  • Dow Jones 30

    31.500,68
    +823,32 (+2,68%)
     
  • Gold

    1.828,10
    -1,70 (-0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,0559
    +0,0034 (+0,33%)
     
  • BTC-EUR

    20.317,63
    -174,54 (-0,85%)
     
  • CMC Crypto 200

    462,12
    +8,22 (+1,81%)
     
  • Öl (Brent)

    107,06
    +2,79 (+2,68%)
     
  • MDAX

    26.952,04
    +452,36 (+1,71%)
     
  • TecDAX

    2.919,32
    +79,02 (+2,78%)
     
  • SDAX

    12.175,86
    +160,38 (+1,33%)
     
  • Nikkei 225

    26.491,97
    +320,72 (+1,23%)
     
  • FTSE 100

    7.208,81
    +188,36 (+2,68%)
     
  • CAC 40

    6.073,35
    +190,02 (+3,23%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.607,62
    +375,43 (+3,34%)
     

DAX unter 14.000 Punkten? Passend dazu hat diese Top-Aktie jetzt 5 % Dividendenrendite!

Anlageideen und Aktientipps
Anlageideen und Aktientipps

Der DAX notiert unter 14.000 Punkten. Derzeit machen Zinssorgen die Runde. Schließlich hat die EZB erklärt, dass auch im Euroraum das Umfeld der ultralockeren Geldpolitik enden wird. Eine Sorge mehr, die Investoren derzeit fürchten müssten.

Oder eine Chance für langfristig orientierte Investoren. Jetzt mit einem DAX-Stand unterhalb von 14.000 Punkten besitzt eine Top-Aktie jedenfalls wieder 5 % Dividendenrendite. Das Beste dabei: Die Bewertung ist insgesamt sehr preiswert, das Geschäftsmodell eher defensiv, auch wenn sich eine gewisse Zinssensibilität eben nicht leugnen lässt.

DAX unter 14.000 Punkten: Top-Aktie mit 5 % Dividendenrendite!

Die Top-Aktie, die jetzt mit einem DAX von unter 14.000 Punkten erneut 5 % Dividendenrendite besitzt, ist die von Vonovia (WKN: A1ML7J). Gemessen an einer Dividende von zuletzt 1,66 Euro je Aktie liegt die Dividendenrendite bei einem Aktienkurs von 33,04 Euro bei 5,02 %. Die magische Schwelle ist damit erreicht. Aber es ist mehr, was diese Aktie attraktiv macht.

Vonovia besitzt ein defensives Geschäftsmodell als Wohnimmobilienkonzern mit einer halben Million Einheiten im Portfolio. Zudem befinden sich Schwerpunkte in Ballungszentren. Berlin ist so ein Hauptmarkt, in dem der DAX-Wohnimmobilienkonzern aktiv ist. Das spricht für mich für sichere Mieterlöse und Funds from Operations. Und eben eine starke Dividende.

Allerdings ist die Vonovia-Aktie ein Underperformer in dieser Marktphase. Auch beim DAX, der am Freitag unter die Marke von 14.000 Punkten fiel, trug der Wohnimmobilienkonzern maßgeblich bei. Mit einem Minus von 3,5 % ist die Aktie sogar der schlechteste Performer. Das wiederum dürfte daran liegen, dass Vonovia sehr sensibel auf steigende Zinsen reagiert. Schließlich ist ein nicht unerheblicher Teil des Portfolios mit Fremdmitteln finanziert.

Die Top-Aktie mit 5 % Dividendenrendite ist trotzdem preiswert. Im laufenden Jahr 2022 könnte Vonovia auf ein Kurs-FFO-Verhältnis von knapp über 11 kommen. Für mich sind die Auswirkungen steigender Zinsen daher eingepreist. Vergessen dürfen wir nicht, dass diese Aktie seit ihrem Rekordhoch um 42 % eingebrochen ist.

Eine interessante Wahl!

Die Vonovia-Aktie ist als Top-Aktie mit 5 % Dividendenrendite für mich attraktiv bewertet. Dass der DAX passenderweise unter 14.000 Punkte fällt, ist ein doppeltes Highlight. Wobei es eigentlich unerheblich ist, wo der Index steht.

Entscheidend ist ebenfalls, dass das Management von Vonovia für die kommenden Jahre eine moderat wachsende Dividende in Aussicht gestellt hat. Durch den Zukauf der Deutsche Wohnen dürfte es ein moderates Wachstum auch auf operativer Ebene geben. Das macht das Gesamtpaket für mich langfristig orientiert interessant. Selbst dann, wenn steigende Zinsen ein wenig Unsicherheit bedeuten können. In die jetzige Bewertung ist das jedoch für mich eingepreist.

Der Artikel DAX unter 14.000 Punkten? Passend dazu hat diese Top-Aktie jetzt 5 % Dividendenrendite! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Vonovia. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.