Deutsche Märkte geschlossen

Datametrex erhält von SAMSUNG und LOTTE neue Technologie-Aufträge im Wert von 1,15 Millionen CAD

·Lesedauer: 5 Min.

DGAP-News: Datametrex AI Limited / Schlagwort(e): Auftragseingänge
06.01.2022 / 09:04
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Toronto, Kanada, den 6. Januar 2022 - Datametrex AI Limited (das Unternehmen oder Datametrex) (TSXV: DM, FWB: D4G, OTC: DTMXF) freut sich bekannt zu geben, dass es Aufträge in Höhe von rund 1.150.000 CAD von LOTTE Data Communication Co., Ltd. ("LOTTE") und Samsung SDS Co. Ltd., ("SAMSUNG") erhalten hat.

"Datametrex setzt seine Einstiegs- und Expansionsstrategie fort, indem Umsätze mit Langzeitkunden wie SAMSUNG und LOTTE gesteigert werden", sagte Marshall Gunter, CEO von Datametrex.

"Wir arbeiten konsequent daran, diese Verträge zu erfüllen und den Umsatz im Technologie-Geschäftsbereich Monat für Monat zu steigern. Das ist ein weiterer Schritt in unserer Wachstumsstrategie mit Softwareverkäufen", so Andrew Ryu, Chairman von Datametrex.

Über LOTTE Group

Die LOTTE Group ist mit Jahresumsätzen von rund 60 Milliarden USD in mehr als 90 Geschäftsbereichen der fünftgrößte Mischkonzern Koreas. Die Geschäftstätigkeit des Unternehmens erstreckt sich über unterschiedliche Industriezweige, darunter Hotels und Resorts, Fast Food, Getränke, Einzelhandel, Finanzdienstleistungen, Schwerchemikalien, Elektronik, IT, Bauindustrie, Verlagswesen, Süßwaren und Unterhaltung. Weitere Informationen über LOTTE sind auf www.lotte.co.kr/global/en/main.do verfügbar.

Über Samsung SDS

Samsung SDS wurde 1985 als Samsung Data Systems, dem IT-Zweig der gesamten Samsung-Gruppe, gegründet und 1997 in Samsung SDS umbenannt. Samsung SDS ist ein weltweit agierendes Unternehmen für Softwarelösungen und IT-Dienstleistungen. Samsung SDS hilft Organisationen, ihre Produktivität zu optimieren und intelligentere Geschäftsentscheidungen zu treffen, indem wir unsere Unternehmenssoftwarelösungen für Secure Mobility, HPC Managed Services, DOOH und Advanced Video Analytics, Prescriptive Analytics und Contextual Marketing, Mobile Point of Sale und biometrische Authentifizierung einsetzen.

Wir versetzen unsere Kunden in die Lage, ihr Geschäft voranzutreiben und ihre Wettbewerbsposition in einer hypervernetzten Wirtschaft zu verbessern. Samsung SDS bedient diverse Branchen, darunter die Automobilindustrie, Behörden, den Finanzdienstleistungssektor, den Einzelhandel, Schnellrestaurants, Kongresszentren, Gesundheitswesen und Logistik. Samsung SDS hat derzeit acht regionale Hauptsitze und Niederlassungen in 41 Ländern.

Weitere Informationen über Samsung SDS finden Sie unter www.samsungsds.com.

Über Datametrex

Datametrex AI ist ein technologieorientiertes Unternehmen, das über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Nexalogy (www.nexalogy.com) in den Bereichen Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen aktiv ist. Die Aufgabe von Datametrex besteht darin, Hilfsmittel bereitzustellen, die Unternehmen bei der Erfüllung ihrer betrieblichen Ziele, einschließlich Gesundheit und Sicherheit sowie mit auf Vorhersagen und Prävention ausgerichteten Technologien unterstützen.

Datametrex bietet durch seine Zusammenarbeit mit Unternehmen bei der Festlegung neuer Standardprotokolle durch Künstliche Intelligenz und Gesundheitsdiagnostik fortschrittliche Lösungen zur Unterstützung der Lieferkette. Weitere Informationen zu Datametrex und andere unternehmensrelevante Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.datametrex.com.

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Marshall Gunter - CEO
Tel: +1 (514) 295-2300
E-Mail: mgunter@datametrex.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Alle in dieser Pressemeldung enthaltenen Aussagen, die sich auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, von denen das Unternehmen erwartet, glaubt oder annimmt, dass sie in der Zukunft eintreten werden oder können, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten zahlreiche Annahmen, die das Unternehmen auf der Grundlage seiner Erfahrung, der Wahrnehmung historischer Trends, aktueller Bedingungen, erwarteter zukünftiger Entwicklungen sowie anderer Faktoren, die es unter den gegebenen Umständen für angemessen hält, getroffen hat. Darüber hinaus bergen diese Aussagen erhebliche bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, die dazu beitragen, dass sich die Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und sonstigen zukunftsgerichteten Aussagen als unzutreffend erweisen können, wobei einige dieser Risiken und Ungewissheiten außerhalb des Einflussbereichs des Unternehmens liegen. Insbesondere gibt es keine Garantie dafür, dass die Parteien erfolgreich verhandeln und einen endgültigen Vertrag zu für beide Seiten annehmbaren Bedingungen abschließen oder die Transaktion in der hierin vorgesehenen Weise abschließen oder überhaupt abschließen werden; und dass die Due-Diligence-Prüfung einer der Parteien zufriedenstellend sein wird oder dass die Parteien alle erforderlichen Genehmigungen des Vorstands, der Aktionäre, Dritter und/oder der Aufsichtsbehörden oder anderer Regierungen erhalten oder überhaupt erhalten werden. Die Leser sollten sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, verpflichtet sich das Unternehmen nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen nach dem Veröffentlichungsdatum dieser Pressemeldung zu revidieren oder zu aktualisieren oder sie im Hinblick auf das Eintreten zukünftiger, nicht vorhergesehener Ereignisse zu korrigieren.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com oder auf der Firmenwebsite!


06.01.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.