Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.981,91
    +99,61 (+0,72%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.657,03
    +16,48 (+0,45%)
     
  • Dow Jones 30

    31.261,90
    +8,80 (+0,03%)
     
  • Gold

    1.845,10
    +3,90 (+0,21%)
     
  • EUR/USD

    1,0562
    -0,0026 (-0,24%)
     
  • BTC-EUR

    28.474,38
    +385,79 (+1,37%)
     
  • CMC Crypto 200

    650,34
    -23,03 (-3,42%)
     
  • Öl (Brent)

    110,35
    +0,46 (+0,42%)
     
  • MDAX

    29.199,95
    +165,85 (+0,57%)
     
  • TecDAX

    3.073,26
    +27,42 (+0,90%)
     
  • SDAX

    13.197,31
    +51,91 (+0,39%)
     
  • Nikkei 225

    26.739,03
    +336,19 (+1,27%)
     
  • FTSE 100

    7.389,98
    +87,24 (+1,19%)
     
  • CAC 40

    6.285,24
    +12,53 (+0,20%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.354,62
    -33,88 (-0,30%)
     

Datacolor im ersten Halbjahr 2021/22

Datacolor AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

06.05.2022 / 06:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Medieninformation

Medieninformation (PDF)

Region Asien bleibt wachstumsstärkste Region - Fokus auf Lancierung und Entwicklung neuer Produkte

Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Datacolor AG verzeichnete im ersten Halbjahr 2021/22 eine gute Umsatz- und operative Ertragsentwicklung ungeachtet des negativen Verlaufs des Marktumfelds seit Beginn des Kalenderjahrs 2022. Beigetragen haben sowohl die breite und im Markt gut positionierte Produktpalette wie auch die grosse Nachfrage in allen Absatzregionen. Datacolor steigerte den Nettoumsatz um 14,7% (in Lokalwährung: 15,7%) auf USD 42,3 Mio. (Vorjahr: USD 36,9 Mio.). Die Bruttomarge verbesserte sich trotz gestiegener Materialkosten auf 65,5% (64,3%). Die EBITDA-Marge entsprach 11,0% (10,9%) und die EBIT-Marge 9,0% (8,6%). Der Betriebsgewinn (EBIT) wurde auf USD 3,8 Mio. (USD 3,2 Mio.) gesteigert. Aufgrund der starken Verwerfungen an den Finanzmärkten fiel das Finanzergebnis nach dem weit überdurchschnittlichen Finanzgewinn des Vorjahrs mit USD -1,4 Mio. (USD +3,4 Mio.) negativ aus und belastete den Reingewinn. Dieser ist gegenüber dem ausserordentlich guten Vorjahr deutlich auf USD 1,9 Mio. (USD 5,3 Mio.) zurückgegangen. Der Gewinn pro Aktie entsprach USD 11,71 (USD 32,25). Der Personalbestand nahm auf durchschnittlich 385 (366) Mitarbeitende zu, hauptsächlich aufgrund der gestiegenen Nachfrage und der Investitionen in das künftige Wachstum mit Consumer- und Industrieprodukten.

Region Asien bleibt wachstumsstärkste Region
Datacolor verzeichnete im Berichtszeitraum eine erfreuliche Zunahme der Nachfrage nach digitalen Lösungen zum Farbmanagement in Wertschöpfungsketten. Am grössten war die Marktdynamik in der Region Asien, auf die mit 41,7% erneut der grösste Umsatzanteil entfiel, aus Europa stammten 31,2%, aus Nord- und Südamerika 27,1%.

Fokus auf Lancierung und Entwicklung neuer Produkte
Datacolor hat die Einführung der erfolgreichen Produktfamilie Spectro 1000/700 weiter vorangetrieben. Dieses hochmoderne Spektralfotometer erfüllt die Anforderungen des Internets der Dinge (IoT) und wurde für Wertschöpfungsketten von Kunden in einer Vielzahl von Branchen entwickelt. Insbesondere für die Textil- und Bekleidungsindustrie sowie der Farben- und Lackproduktion, in denen ein präzises digitales Farbmanagement entscheidend ist. Weiter hat Datacolor mit CloudQC ihre erste SaaS-Anwendung (Software as a Service) zur ortsunabhängigen Sicherstellung der Qualität von digitalen Farbmustern eingeführt. CloudQC wird in den kommenden Monaten mit weiteren industriespezifischen Anwendungen im Bereich des digitalen Farbmanagements ergänzt, um den Einsatzbereich zu verbreitern und neue Kunden im digitalen Farbmanagement zu unterstützen.

Starke Bilanz
Die Bilanzsumme belief sich am Ende des Berichtszeitraums auf USD 78,8 Mio. (30. September 2021: USD 83,7 Mio.) und die Nettoliquidität inklusive Finanzanlagen auf USD 45,4 Mio. Ende März 2022 (30. September 2021: USD 51,9 Mio.). Datacolor ist schuldenfrei. Das Eigenkapital betrug USD 46,2 Mio. (30. September 2021: USD 52,5 Mio.) und die Eigenkapitalquote lag bei 58,6% (30. September 2021: 62,7%).

Ausblick
Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung der Datacolor AG erwarten, dass der Umsatz und der Betriebsgewinn im Geschäftsjahr 2021/22 das Ergebnis des Vorjahrs übertreffen werden, vorausgesetzt, dass die verschiedenen Lockdowns, insbesondere in China, möglichst zeitnah aufgehoben werden, die Situation im Zulieferbereich sich normalisiert und der Krieg in der Ukraine keine weiteren negativen Auswirkungen hat. Die Datacolor verfügt mit ihrer schlanken und verjüngten Organisation, der hohen Liquidität und der starken Eigenkapitalbasis über die Flexibilität, ihre Marktposition organisch und nach Möglichkeit auch mit gezielten Akquisitionen auszubauen.

Rotkreuz, 6. Mai 2022

Für weitere Informationen

T +41 44 488 40 19
https://ir.datacolor.com/

Datacolor AG, Investor Relations, Olga Wüschner
Grundstrasse 12, 6343 Rotkreuz

Finanztermine

27. Oktober 2022
17. November 2022
7. Dezember 2022

Publikation Eckdaten Geschäftsbericht 2021/22
Publikation Geschäftsbericht 2021/22
Generalversammlung 2021/22

Über Datacolor
Datacolor ist ein weltweit führendes Unternehmen für digitale Farbmanagementlösungen, das Software, Hardware und Dienstleistungen für eine präzise Farbwiedergabe bei Materialien, Produkten und Fotoaufnahmen anbietet. Seit mehr als 50 Jahren nutzen viele weltweit führende Unternehmen, Hersteller und kreative Profis Datacolors innovative Technologien, um eine konstante Farbintegrität zu erzielen. Das Unternehmen umfasst ein Netzwerk aus Vertriebs- und Servicegesellschaften in mehr als 100 Ländern, von Europa, über Nord- und Südamerika bis Asien. Datacolors Kunden stammen aus den Industriebereichen Textil und Bekleidung, Farbe und Druck, Automobil, Plastik, Fotografie und Videografie. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite https://www.datacolor.com/de/.


Ende der Ad-hoc-Mitteilung

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Datacolor AG

Grundstrasse 12+14

6343 Rotkreuz

Schweiz

ISIN:

CH0008531045

Valorennummer:

850494

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1345449


Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.