Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 28 Minuten

Darstellung der Funktionsweise der Abwicklung von Zahlungstrans­aktionen über Routing Partner am Beispiel der Al Alam Solutions FZ LLC

Im Folgenden stellen wir die Funktionsweise der Abwicklung von Zahlungstransaktionen über Routing Partner am Beispiel der Al Alam Solutions FZ LLC dar:

- Kunden von Wirecard können über die Plattform von Wirecard auf eine Vielzahl an Finanz-, Risikomanagement und Zahlungsverkehrs-Dienstleistungen zugreifen. Diese Leistungen werden teils direkt von Wirecard erbracht, teils von Partnern wie Al Alam Solutions FZ LLC, die im Hintergrund an die Wirecard Plattform angebunden sind.

- Bei der Firma Al Alam Solutions FZ LLC handelt es sich um ein Unternehmen mit Hauptsitz in Dubai und verbundenen Unternehmen in Asien und Europa, welche technische Dienstleistungen u.a. im Bereich Zahlungsverkehr erbringen.

- Al Alam unterhält ein internationales Netzwerk an Partner-Beziehungen mit Zahlungsverkehrsunternehmen und Acquirern, welche Al Alam in seine technische Plattform integriert hat.

- Die Wirecard Plattform nutzt im Backend eine von Al Alam bereitgestellte Schnittstelle und erhält so den technischen Zugang zu den bei Al Alam integrierten Zahlungsverkehrs- und Acquiring-Unternehmen.

- Aktuell nutzt Wirecard über Al Alam die technische Anbindung an 9 Akzeptanzpartner in unterschiedlichen Geographien. Dies erlaubt es Wirecard, seinen Kunden über diese Partner-Unternehmen lokale Zahlungsakzeptanz zu ermöglichen.

- In den Geschäftsjahren 2016 und 2017 wurden über 1.000 vornehmlich kleinere Händler, die über Marktplätze und PSPs an Wirecard angeschlossen waren, über die von Al Alam bereitgestellten Schnittstellen im Backend abgewickelt.

- Das über Schnittstellen von Al Alam abgewickelte Geschäft beruht auf der Vertriebsleistung von Wirecard. Händler sind direkt an die Plattform von Wirecard angeschlossen.

- Al Alam vermittelt kein Geschäft an Wirecard und trägt daher auch weder zu Umsatz noch Gewinn von Wirecard bei.

- Das Geschäftsmodell mit Acquiring-Partnern sieht vor, dass Wirecard für das Risikomanagement verantwortlich ist und in letzter Instanz das komplette Ausfallrisiko (Chargebacks) trägt. Damit erbringt Wirecard einen wesentlichen Teil der Wertschöpfung.

- Händler hinterlegen beim Acquiring-Partner einen rollierenden Sicherheitseinbehalt (Rolling Reserve), der nicht in der Bilanz der Wirecard ausgewiesen wird (siehe Geschäftsbericht 2018, Seite 169, 3.7, 2. Absatz).

- Nur in dem Fall, dass dieser Sicherheitseinbehalt nicht ausreichend ist, haftet Wirecard, jedoch nicht mit dem Eigenkapital, wie bei eigenen Lizenzen, sondern durch Garantien und u.a. auf Treuhandkonten hinterlegten Sicherheitsleistungen (siehe Geschäftsbericht 2018, Seite 197, 2. Absatz).

- Die Sicherheitsleistungen werden auf Treuhandkonten bei namhaften Geschäftsbanken hinterlegt, um die entsprechenden Gelder vom laufenden Volumen abzugrenzen.

- Gelder aus dem Acquiring-Geschäft, über die Wirecard nicht kurzfristig verfügen kann, werden unter Forderungen aus Lieferungen und Leistungen und sonstige Forderungen ausgewiesen. Sofern Wirecard über diese Gelder kurzfristig verfügen kann, werden diese nach IFRS 7 unter Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente ausgewiesen (siehe Geschäftsbericht 2018, Seite 142, 5. Absatz).

- Alle Umsätze und Volumina wurden korrekt ausgewiesen und verbucht. Die entsprechenden Händler-Beziehungen und Umsatzverbuchungen wurden mehrfach untersucht. Alle Buchungen sind im Einklang mit IFRS und wurden im Rahmen der Jahresabschlussprüfung überprüft.

 

Kontakt:

Investor Relations
Tel.: +49 (0) 89 4424 1788
Email: IR@wirecard.com
http://www.wirecard.com
ISIN DE0007472060
Reuters: WDI.GDE
Bloomberg: WDI GY

About Wirecard:

Wirecard (GER:WDI) is one of the world’s fastest growing digital platforms in the area of financial commerce.
We provide both business customers and consumers with a constantly expanding ecosystem of real-time
value-added services built around innovative digital payments by using an integrated B2B2C approach. This
ecosystem concentrates on the areas payment & risk, retail & transaction banking, loyalty & couponing, data
analytics & conversion rate enhancement in all sales channels (online, mobile, ePOS). Wirecard operates
regulated financial institutions in several key markets and holds issuing and acquiring licenses from all major
payment and card networks. Wirecard AG is listed on the Frankfurt Stock Exchange (DAX and TecDAX, ISIN
DE0007472060). Visit us on www.wirecard.com, follow us on Twitter @wirecard and on Facebook
@wirecardgroup.