Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 44 Minuten

Daldrup & Söhne AG: Josef Daldrup legt Vorstandsmandat nieder

DGAP-News: Daldrup & Söhne AG / Schlagwort(e): Personalie
19.03.2020 / 11:45
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

CORPORATE NEWS

 

Daldrup & Söhne AG: Josef Daldrup legt Vorstandsmandat nieder

- Wahlvorschlag Josef Daldrup zum Aufsichtsratsmitglied an die Hauptversammlung Ende August 2020

- Andreas Tönies wird Sprecher des Vorstands

Oberhaching / Ascheberg, 19. März 2020 - Der Vorstandsvorsitzende des Bohrtechnik- und Geothermiekonzerns Daldrup & Söhne AG (ISIN DE0007830572), Josef Daldrup, wird sein Vorstandsamt mit der Berufung in den Aufsichtsrat voraussichtlich zum 30. April 2020 niederlegen. Im Rahmen der strategischen Neuausrichtung war der Generationenwechsel bereits angekündigt worden. Nach dem Verkauf der Geysir-Gruppe als wesentlicher Baustein der Neuausrichtung erfolgt dieser Schritt einvernehmlich mit dem Aufsichtsrat.

Der Aufsichtsratsvorsitzende Wolfgang Clement würdigt die unternehmerische Leistung von Josef Daldrup: "Für die Anteilseigner und den Aufsichtsrat danke ich Josef Daldrup für seine über Jahrzehnte für das Unternehmen geleistete, erfolgreiche Arbeit. Josef Daldrup hat vor über 20 Jahren die Geschäftsführung von seinem Vater übernommen und die Daldrup & Söhne AG zu einem international anerkannten Unternehmen für Bohrtechnik und Geothermie ausgebaut. Das schloss den Börsengang im Jahr 2007 und die Erweiterung der Geschäftsaktivitäten um die Erschließung geothermischer Energie für die Strom- und Wärmeversorgung ein. Es ist sicher richtig heute festzustellen, dass Josef Daldrup einer der Pioniere der Nutzung der Geothermie in Mitteleuropa ist. Auf diesem Fundament und mit dem erarbeiteten Know-how kann die Daldrup & Söhne AG mit großer unternehmerischer Zuversicht die vor uns liegenden Herausforderungen angehen."

Andreas Tönies (54), seit 2005 Mitglied des Vorstands der Daldrup & Söhne AG, wird die Funktion des Sprechers des Vorstands übernehmen. Derzeit verantwortet er die Ressorts Logistik / Warenwirtschaft, Einkauf sowie den Geschäftsbereich Tiefe Geothermie. Andreas Tönies sagt zur zukünftigen strategischen Ausrichtung der Daldrup & Söhne AG: "Die Wärmewende und die Klimaziele sind ein wichtiger Treiber für den Geschäftsbereich Geothermie. Mit unserem bohrtechnischen und geothermischen Know-how können wir mit Energieinfrastruktur-Leistungen einen wichtigen Beitrag zu dieser Energiewende leisten. Neben den Geschäftsbereichen Rohstoffe und Exploration sowie Wassergewinnung steht das Geschäft mit geothermischer Energie für Heizzwecke im Fokus. Diese zukunftsorientierten Geschäftsbereiche werden wir profitabel vorantreiben, bestehende Kundenbeziehungen ausbauen sowie neue Kunden gewinnen."

Josef Daldrup wird dem Unternehmen in seiner künftigen Funktion als Aufsichtsrat weiter zur Verfügung stehen. Der Vorstand hat am 17. März 2020 beim zuständigen Amtsgericht die Ersatzbestellung von dem zum 31. Dezember 2019 ausgeschiedenen Aufsichtsratsmitglied Joachim Rumstadt durch Josef Daldrup beantragt. Die Bestellung soll für die Zeit bis zum Ablauf der nächsten Hauptversammlung der Gesellschaft erfolgen. Auf der voraussichtlich am 27. August 2020 stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung wird dann Josef Daldrup als neues Mitglied des Aufsichtsrats der Daldrup & Söhne AG zur Wahl vorgeschlagen.

Über die Daldrup & Söhne AG
Die Daldrup & Söhne AG (ISIN: DE0007830572, WKN: 783057) mit einer Unternehmenshistorie von mehr als 70 Jahren ist ein spezialisierter Anbieter von Bohr- und Umweltdienstleistungen und ist unter den führenden Unternehmen in Deutschland positioniert. Die Tätigkeit gliedert sich in die Geschäftsbereiche Geothermie, Rohstoffe & Exploration, Wassergewinnung sowie Environment, Development & Services (EDS). Im Geschäftsbereich Geothermie werden Bohrdienstleistungen sowohl für die oberflächennahe Geothermie (insbesondere Erdwärmesonden für Wärmepumpen), aber vor allem auch Bohrdienstleistungen für die Tiefengeothermie von bis zu 6.000 m erbracht, um die so zugängliche Erdwärme für die Strom- und/oder Wärmegewinnung nutzbar zu machen. Im Geschäftsbereich Rohstoffe und Exploration dienen die von der Daldrup & Söhne AG durchgeführten Bohrungen der Exploration und dem Aufschluss der Lagerstätten fossiler Energieträger (insbesondere Steinkohle und Gas) sowie mineralischer Rohstoffe und Erze (z.B. Kupfer und Gold). Der Geschäftsbereich Wassergewinnung umfasst den Brunnenbau zur Gewinnung von Trink-, Brauch-, Heil-, Mineral-, Kesselspeise- oder Kühlwasser sowie Thermalsole. Der Geschäftsbereich Environment, Development & Services (EDS) umfasst spezielle umwelttechnische Dienstleistungen wie etwa die hydraulische Sanierung von kontaminierten Standorten, die Errichtung von Gas-Absaugbrunnen zur Gewinnung von Deponiegas, die Erstellung von Grundwassergüte-Messstellen oder die Errichtung von Wasserreinigungsanlagen.

Die Aktien der Daldrup & Söhne AG sind im Scale (Teilsegment des Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse) notiert.

Disclaimer
Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Diese Veröffentlichung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika ("USA"), Kanada, Australien oder Japan bestimmt.

Presse- & Investor Relations-Kontakt
Daldrup & Söhne AG
Falk v. Kriegsheim
Fon +49 (0)2593-9593-29
Fax +49 (0)2593-9593-60
Bajuwarenring 17a
82041 Oberhaching

ir@daldrup.eu
www.daldrup.eu



19.03.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Daldrup & Söhne AG
Bajuwarenring 17a
82041 Oberhaching
Deutschland
Telefon: +49 (0) 89 / 45 24 37 920
Fax: -
E-Mail: ir@daldrup.eu
Internet: www.daldrup.eu
ISIN: DE0007830572
WKN: 783057
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1001719


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this