Suchen Sie eine neue Position?

Daimler-Chef sieht europäische Massenhersteller am Abgrund

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
SMAR.JK4.525,00-275,00
DAI.DE72,45-0,26

Hamburg (dapd). Der Vorstandsvorsitzende des Autokonzerns Daimler, Dieter Zetsche, sieht die auf den europäischen Markt konzentrierten Massenhersteller am Abgrund. Volumenhersteller, die auf "Europa fokussiert sind, befinden sich in existenziellen Problemen", sagte der Manager am Donnerstag auf einer Konferenz der Wochenzeitung "Die Zeit" in Hamburg. Zetsche erinnerte daran, dass der Automarkt in Europa innerhalb weniger Jahre um drei Millionen Neuwagen eingebrochen sei.

Daimler (Xetra: 710000 - Nachrichten) mit seinen Marken Mercedes und Smart (Jakarta: SMAR.JK - Nachrichten) sei dagegen um fünf Prozent in Europa gewachsen, während der Markt um zehn Prozent gefallen sei. Zetsche verwies darauf, dass Wachstumschancen für Daimler vor allem in China und den USA warteten.

dapd