Deutsche Märkte geschlossen

Das dänische Unternehmen JN MEAT INTERNATIONAL ist erneut bester Steakproduzent der Welt

·Lesedauer: 2 Min.

SLAGELSE, Dänemark, November 17, 2021--(BUSINESS WIRE)--Nachdem JN MEAT INTERNATIONAL 2018 und 2019 als bester Steakproduzenten der Welt ausgezeichnet wurde, konnte das Unternehmen beim World Steak Challenge 2021 einen weiteren Sieg einfahren (im Jahr 2020 wurde der Wettbewerb aufgrund von Covid abgesagt).

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211116006438/de/

The Danish company JN MEAT INTERNATIONAL once again comes out on top being the world’s best steak producer. (Photo: Business Wire)

Fast 400 Steaks aus 23 Ländern nahmen bei der diesjährigen Auflage des Wettbewerbs am 10. November 2021 in Dublin teil.

Während einer 12-stündigen Sitzung bewertete eine Fachjury zusammen mit einer Jury aus Verbrauchern die zahlreichen Steaks nach Geschmack, Zartheit und Aussehen.

Nach dem Urteil der Jurys war ein Lendensteak aus der SASHI-Serie von JN MEAT INTERNATIONAL das insgesamt beste aller bewerteten Steaks und wurde zum besten Steak der Welt gekürt.

Das Unternehmen war damit zum dritten Mal in Folge bester Steakproduzenten der Welt, nachdem es bereits 2018 und 2019 den ersten Platz belegte.

Das preisgekrönte Steak ist ein Produkt der SASHI-Serie aus Qualitätsrindfleisch mit unterschiedlichen Eigenschaften und Herkünften.

Zu diesen Marken gehören Freygaard-Nordic Nature Beef aus Finnland, Prussian Black aus Deutschland, Cloverfield aus Großbritannien/Irland sowie SABOR aus Argentinien.

Nach Bekanntgabe des Siegers am 10. November 2021 kommentierte der Gründer von JN MEAT INTERNATIONAL, John SASHI Nielsen:

„Ich bin sehr glücklich und stolz, dass es uns gelungen ist – obwohl wir nach Größe und Budget aus einer niedrigeren Liga kommen –, erneut in der Rindfleisch-Champions League mitzuspielen. Außerdem freut es mich, dass die meisten Teilnehmer dieses Wettbewerbs unsere Leidenschaft teilen und das gleiche Ziel verfolgen: Rindfleisch in einer überragenden Qualität anzubieten und nachhaltig zu produzieren. Mit Blick auf die Zukunft unserer Branche besteht kein Zweifel: Der Trend lautet „weniger ist mehr". Auch die künftigen Generationen werden Rindfleisch essen, jedoch deutlich weniger und dafür viel besseres Rindfleisch – davon bin ich überzeugt. Dementsprechend werden wir bei JN MEAT INTERNATIONAL weiterhin unserem Motto folgen: WENIGER ESSEN, BESSER AUSWÄHLEN."

Fakten

JN Meat International beschäftigt 70 Mitarbeiter und produziert eine große Zahl eigener Fleischstücke für dänische und internationale Kunden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211116006438/de/

Contacts

Ansprechpartner:
John Sashi Nielsen, Gründer und CEO
Mobil: +45 4040 4082
E-Mail: jn@jnmeat.dk

Steffen Nagel, Head of Global Sales & Export
Mobil: +45 2161 5018
E-Mail: sn@jnmeat.dk

JN MEAT INTERNATIONAL
Elmedalsvej 8
DK 4200 Slagelse
Tel.: +45 5858 0200

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.