Deutsche Märkte geschlossen

cyan AG passt Prognose 2022 an

cyan AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
cyan AG passt Prognose 2022 an

29.12.2022 / 17:49 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

cyan AG passt Prognose 2022 an

München, 29. Dezember 2022 – Die cyan AG hat heute ihre Prognose für das Geschäftsjahr 2022 angepasst. Grund dafür ist insbesondere ein internationales Projekt im BSS/OSS-Segment, das sich aufgrund eines noch ausstehenden Abschlusses des Genehmigungsverfahrens zwischen dem cyan-Kunden und dem zuständigen Regulierer verzögert und in das Jahr 2023 verschiebt. cyan geht nach wie vor von einer Realisierung dieses ursprünglich für Ende 2022 geplanten Projektes aus, allerdings zu einem späteren Zeitpunkt.

Da mittlerweile ein Großteil der Kunden auf einem wiederkehrenden Umsatzmodell basiert und auf Grundlage der sich abzeichnenden Verschiebungen bei erwarteten Abschlüssen aus der Projekt-Pipeline erwartet cyan auf Konzernebene nunmehr für 2022 einen Umsatz in der Spanne von EUR 8 Mio. bis EUR 9 Mio. (bisher: EUR 11 Mio. bis EUR 13 Mio.). Bei der operativen Marge (EBITDA) ist aufgrund des erfolgreichen Performance Improvement Programms weiterhin mit einer deutlichen Verbesserung im Vergleich zum Vorjahr zu rechnen.


Mitteilende Person:
Frank von Seth, CEO

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Frank von Seth, CEO der cyan AG: „Trotz der jetzt notwendigen Prognoseanpassung sind wir mit unserer bisherigen Entwicklung 2022 durchaus zufrieden, insbesondere im Segment Cybersecurity und bei der Vielzahl unserer Projekte im Bereich der Implementierung unserer neuen Strategie kamen wir voran. Obwohl die makroökonomischen und fiskalischen Bedingungen global zu einer Veränderung des Investmentklimas mit schmäleren Budgets führten, konnten wir bestehende Partnerschaften weiterentwickeln und neue gewinnen. Leider sind wir bei deren Erfolg und Fortschritt auch oftmals von der Zustimmung nationaler Regulatoren und dem jeweiligen Zeitpunkt dieser Genehmigungen abhängig. Bis heute konnten wir noch davon ausgehen, dass sich ein projektierter Teil dieser Umsatzpotenziale in 2022 realisieren lässt. Die sehr wahrscheinliche Verschiebung in das neue Kalenderjahr 2023 ändert aber nichts daran, dass cyan gut aufgestellt ist und dem Ziel des nachhaltig operierenden Unternehmens stetig näherkommt.“

Über cyan

Die cyan AG (XETR: CYR) ist ein führender, weltweit aktiver Anbieter von intelligenten Cybersecurity-Lösungen und Plattformen (BSS/OSS) für Telekomunternehmen mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der IT-Industrie. Die Hauptgeschäftsbereiche der Gesellschaft sind IT-Sicherheitslösungen für Endkunden von Mobil- und Festnetzinternetanbietern (MNO, ISP), virtuellen Mobilfunkanbietern (MVNO) sowie Finanzdienstleistern. Die Lösungen von cyan werden als White-Label-Produkt in die Infrastruktur der Geschäftspartner integriert, welche diese dann in einem B2B2C-Modell, unter der eigenen Marke ihren Endkunden anbieten.

Heute zählt die Unternehmensgruppe zahlreiche internationale Kunden, über die Produkte von cyan an Endkunden vertrieben werden. Dabei kann cyan ein Angebot entlang der gesamten Wertschöpfungskette von der Plattform, Datenoptimierung bis hin zur Cybersicherheit bieten. Zusätzlich betreibt cyan ein eigenes Forschungs- & Entwicklungszentrum mit dem Ziel, Trends in der Industrie frühzeitig zu erkennen und optimale Produktlösungen zu entwickeln. cyans Kunden sind neben Orange unter anderem Claro Chile (América Móvil Group), dtac (Telenor Group) und der Telekomkonzern Magenta (T-Mobile). Weitere Informationen stehen unter www.cyansecurity.com bereit.

 

cyan AG Investorenkontakt:

cyan AG
Tel. +49 89 71042 2073
E-Mail: ir@cyansecurity.com

cyan AG Pressekontakt:

Better Orange IR & HV AG
Tel. +49 89 88 96 906 17
E-Mail: vera.mueller@better-orange.de

29.12.2022 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

cyan AG

Theatinerstraße 11

80333 München

Deutschland

Internet:

www.cyansecurity.com

ISIN:

DE000A2E4SV8

WKN:

A2E4SV

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1523847


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this