Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 47 Minuten
  • Nikkei 225

    29.139,25
    +270,34 (+0,94%)
     
  • Dow Jones 30

    34.152,01
    +239,61 (+0,71%)
     
  • BTC-EUR

    23.587,27
    -353,23 (-1,48%)
     
  • CMC Crypto 200

    571,00
    -0,92 (-0,16%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.102,55
    -25,55 (-0,19%)
     
  • S&P 500

    4.305,20
    +8,06 (+0,19%)
     

CSU-Landesgruppe im Kloster Banz - Energie und Sicherheit im Zentrum

BAD STAFFELSTEIN (dpa-AFX) - Die CSU-Landesgruppe im Bundestag kommt am Mittwoch zu ihrer traditionellen Sommerklausur im Kloster Banz in Bad Staffelstein zusammen. Im Zentrum der zweitägigen Beratungen sollen die Themen Energie und Sicherheit stehen. Zu den Bundestagsabgeordneten um Landesgruppen-Chef Alexander Dobrindt wird bereits zum Auftakt am Mittwoch CSU-Parteichef Markus Söder stoßen. Am Donnerstag wird der CDU-Vorsitzende und Unions-Fraktionschef Friedrich Merz an der historischen Stätte in Oberfranken erwartet.

Bereits im Vorfeld hatte die Landesgruppe diverse Forderungen an die Bundesregierung formuliert. Die CSU-Parlamentarier wollen unter anderem Vorschläge zur Sicherung der Konjunktur und zum Energiesparen machen. Sie fordern eine Stärkung von Bundeswehr und Nato. Russlands Staatschef Wladimir Putin müsse vor einen internationalen Strafgerichtshof gestellt werden. Mit der Ukraine solle eine europäische Partnerschaft unterhalb einer EU-Vollmitgliedschaft entwickelt werden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.