Deutsche Märkte geschlossen

Cryptology Asset Group PLC: Beschliesst Aktienrückkauf

Cryptology Asset Group PLC / Schlagwort(e): Transaktion eigene Aktien/Transaktion eigene Aktien
Cryptology Asset Group PLC: Beschliesst Aktienrückkauf

03.06.2020 / 18:30 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Insiderinformation gemäß Artikel 17 der MAR (Ad hoc-Mitteilung)

 

CRYPTOLOGY ASSET GROUP PLC beschließt Aktienrückkauf

Malta, den 3. Juni 2020. Der Verwaltungsrat (Board of Directors) der CRYPTOLOGY ASSET GROUP PLC ("Company") hat heute beschlossen, von der auf der außerordentlichen Hauptversammlung vom 4. Mai 2020 beschlossenen Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien gemäß § 41 der Satzung der Gesellschaft Gebrauch zu machen und im Zeitraum vom 4. Juni 2020 bis zum 3. November 2021 bis zu 273.250 eigene Aktien zu erwerben, wobei der Rückkauf auf eine solche Anzahl von Aktien bzw. auf einen Gesamtkaufpreis von maximal EUR 10.930.000,-- begrenzt ist. Der Rückkauf erfolgt über die Börse. Der von der Gesellschaft gezahlte Gegenwert je Aktie (ohne Erwerbsnebenkosten) darf den durchschnittlichen Schlusskurs für Aktien gleicher Ausstattung des letzten Börsenhandelstags vor dem Erwerb um nicht mehr als 5 % über- oder unterschreiten.

Der Rückkauf soll unter Führung eines Wertpapierhauses oder eines Kreditinstituts nach Maßgabe der Safe-Harbour-Regelungen des Artikels 5 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des Europäischen Parlaments und Rates vom 16. April 2014 in Verbindung mit den Bestimmungen der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 der Kommission vom 8. März 2016 erfolgen. Das beauftragte Wertpapierhaus oder Kreditinstitut trifft seine Entscheidungen über den Zeitpunkt des Aktienerwerbs unabhängig und unbeeinflusst von der CRYPTOLOGY ASSET GROUP PLC.

Es ist beabsichtigt, die Aktien als Akquisitionswährung zu nutzen.

Alle Transaktionen werden nach ihrer Ausführung wöchentlich auf der Website der Gesellschaft (https://cryptology-ag.com/) im Bereich Investor Relations bekannt gegeben.

Über die Cryptology Asset Group p.l.c.

Die Cryptology Asset Group p.l.c. mit Sitz in Sliema, Malta ist eine Management- und Investmentgesellschaft, die weltweit insbesondere in Unternehmen investiert, die sich mit Blockchain-Geschäftsmodellen befassen. Dabei werden sowohl Minderheits- als auch Mehrheitsbeteiligungen eingegangen. Zu den Beteiligungen gehören unter anderem block.one LLC, die Northern Data AG und die Iconic Holdings GmbH.

Kontakt:

Cryptology Asset Group p.l.c.

Jefim Gewiet (CEO)

Block A, Apt. 12, ,Il-Piazzetta', Tower Road,

Sliema SLM 1605, Malta

Tel.: +356 799 85 85 1

E-mail: info@cryptology-ag.com

Weitere Informationen stehen unter https://www.cryptology-ag.com bereit.

With kind regards

Jefim Gewiet


03.06.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Cryptology Asset Group PLC
Block A, Apt. 12, Il-Piazzetta, Tower Road
SLM 1605 Sliema
Malta
E-Mail: info@cryptology-ag.com
Internet: cryptology-ag.com
ISIN: MT0001770107
WKN: A2JDEW
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf
EQS News ID: 1062285


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this