Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.542,98
    +70,42 (+0,46%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.188,81
    +33,08 (+0,80%)
     
  • Dow Jones 30

    35.709,06
    +105,98 (+0,30%)
     
  • Gold

    1.796,00
    +14,10 (+0,79%)
     
  • EUR/USD

    1,1640
    +0,0009 (+0,08%)
     
  • BTC-EUR

    52.184,38
    -2.133,79 (-3,93%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.448,38
    -54,66 (-3,64%)
     
  • Öl (Brent)

    83,82
    +1,32 (+1,60%)
     
  • MDAX

    34.824,99
    +107,63 (+0,31%)
     
  • TecDAX

    3.796,46
    +16,20 (+0,43%)
     
  • SDAX

    16.909,11
    +34,35 (+0,20%)
     
  • Nikkei 225

    28.804,85
    +96,27 (+0,34%)
     
  • FTSE 100

    7.204,55
    +14,25 (+0,20%)
     
  • CAC 40

    6.733,69
    +47,52 (+0,71%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.094,61
    -121,09 (-0,80%)
     

Crown Bioscience führt „3D Ex Vivo Patient Tissue Platform" ein, um die Vorhersagbarkeit des Ansprechens auf immunonkologische Wirkstoffkandidaten zu verbessern

·Lesedauer: 4 Min.

Die Plattform kombiniert phänotypische High-Content-Imaging-Analysen und dreidimensionale Modelle frischer Patiententumore, um relevante Analysen des Ansprechens auf Medikamente zu liefern, die bei der Auswahl von Kandidaten und der Gestaltung klinischer Programme helfen können

SUNNYVALE, Kalifornien, October 07, 2021--(BUSINESS WIRE)--Crown Bioscience, ein Unternehmen von JSR Life Sciences und führender Anbieter translationaler Dienstleistungen, die biopharmazeutische Unternehmen bei der Beschleunigung neuer Arzneimittelentwicklungsprogramme unterstützen, gab heute die Einführung seiner „3D Ex Vivo Patient Tissue Platform" bekannt. Anhand von frisch entnommenem Tumormaterial von Patienten kann dieser neue Service die durch Onkologie- und Immunonkologie-Medikamente induzierte Tumorabtötung und die endogene Immunzellproliferation in einem Hochdurchsatzformat präzise messen. Die Forscher präsentieren Daten zu der neuen Plattform auf der diesjährigen AACR-NCI-EORTC International Conference on Molecular Targets and Cancer Therapeutics, die vom 7. bis 10. Oktober 2021 stattfindet.

Die firmeneigene Technologie, die am kürzlich erworbenen Standort von Crown Bioscience in Leiden (Niederlande) entwickelt wurde (früher bekannt als OcellO B.V.), zielt auf eine Verbesserung der klinischen Erfolgsquoten ab. Dazu werden die Tumorproben mit der höchsten Patientenrelevanz verwendet, um das Ansprechen des Tumors auf potenzielle Arzneimittelkandidaten besser vorherzusagen.

„Wir nutzen unsere Kerntechnologien mit dem Ziel, ein translationales Modellsystem aufzubauen, das die Tumorarchitektur und die Mikroumgebung angemessen erfasst und die Vorhersagbarkeit des Ansprechens von Patienten auf Behandlungsprotokolle für bestehende und potenzielle therapeutische Kandidaten verbessert", so Leo Price, PhD, Senior Vice President, In Vitro. „Wir sind überzeugt, dass dieser Ansatz eine größere translationale Relevanz für die Entwicklung von Arzneimitteln hat, da immunkompetentes primäres menschliches Tumorgewebe verwendet wird, um die Reaktionen von Arzneimittelkandidaten zu analysieren, bevor das Programm in die klinische Prüfung geht. Dieser Ansatz passt optimal zu unserer Philosophie, dazu beizutragen, dass das richtige Medikament zum richtigen Zeitpunkt den richtigen Patienten erreicht."

Die „3D Ex Vivo Patient Tissue Platform" verwendet Tumorgewebe von Patienten, das aus Biopsien, chirurgischen Resektionen, Aszites oder Pleuraergussproben isoliert und innerhalb von 24 Stunden verarbeitet wird, um die Mikroumgebung des Tumors zu erhalten. Die automatisierte Hochdurchsatz-Plattform nutzt High-Content-3D-Bildgebung und Bildanalysen, um die unterschiedlichen Reaktionen einzelner Zellpopulationen in frischem Patientengewebe zu quantifizieren. Mit diesen Analysen können das Ansprechen auf verschiedene Dosen von Therapiekandidaten zu verschiedenen Zeitpunkten bewertet und die Auswirkungen des Medikaments oder der Kombination von Medikamenten auf die Tumorabtötung und die Immunzellproliferation bestimmt werden.

„Wir sind überzeugt, dass dieser neue Service dazu beiträgt, eine kritische Lücke in der heutigen Forschungslandschaft mit frühen translationalen, patientenrelevanten Ex-vivo-Modellen zu schließen, mit denen die Wirksamkeit bewertet und die Wirkmechanismen bestimmt werden können", kommentierte Armin Spura, PhD, Chief Executive Officer von Crown Bioscience. „Dieses neue Serviceangebot soll dazu beitragen, die hohen Misserfolgsquoten bei klinischen Programmen in der Onkologie zu verringern, und war eines der Ziele, die wir uns mit der jüngsten Übernahme von OcellO gesetzt haben. Wir sind stolz darauf, unseren Kunden mit dieser Investition einen unmittelbaren Mehrwert bieten zu können, und wir freuen uns auf den zukünftigen Nutzen, den diese Übernahme mit sich bringen wird."

AACR-NCI-EORTC International Conference on Molecular Targets and Cancer Therapeutics

Forscher von CrownBio halten auf der Jahreskonferenz eine Posterpräsentation mit dem Titel „Novel Near Vivo Drug Response Platform for Oncology using 3D Ex Vivo Patient-Derived Microtumors". Zusammenfassung des Posters:

  • Dieser 3D-High-Content-Assay an Ex-vivo-Tumormaterial von Patienten bewahrt die native Mikroumgebung und Architektur des Tumors

  • Ex-vivo-Tests mit frischen Tumorproben von Patienten sorgen für intakte endogene Immunzellpopulationen

  • Laufende klinische Studien in Zusammenarbeit mit Gewebeanbietern für Eierstockkrebs, Blasenkrebs, NSCLC und andere Tumorproben

Weitere Informationen über die 3D- Ex-Vivo-Patientengewebeplattform von Crown Bioscience finden Sie auf der Webseite von Crown Bioscienes zu diesem neuen Service.

###

Über Crown Bioscience

Crown Bioscience, ein Unternehmen von JSR Life Sciences, ist ein globales Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Arzneimittelforschung und -entwicklung, das translationale Plattformen zur Förderung der Forschung in den Bereichen Onkologie, Immunonkologie und immunvermittelte Entzündungskrankheiten bereitstellt. Mit einem umfangreichen Portfolio an relevanten Modellen und Vorhersageinstrumenten ermöglicht Crown Bioscience seinen Kunden, überlegene klinische Kandidaten zu liefern. Mehr dazu finden Sie unter: www.crownbio.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211007005878/de/

Contacts

Medienanfragen
Laura Morgan
Sam Brown Inc.
LauraMorgan@sambrown.com
+1 951-333-911

Unternehmensanfragen
Louise Stenson
Crown Bioscience
louise.stenson@crownbio.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.